20.09.2019

Freitag, 20.09.2019, 13:29

Aus dem Polizeibericht

Unbekannter versucht Mobiltelefon zu entreißen +++ Stromkabel entwendet +++ Fahrrad vor Schule entwendet +++ VW Golf kommt bei Überholmanöver von Fahrbahn ab +++ Opel Mokka bei Unfallflucht beschädigt +++ Unfallflucht auf Parkplatz von Baumarkt +++ Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg

 

Unbekannter versucht Mobiltelefon zu entreißen
Limburg, Gartenstraße
Donnerstag, 19.09.2019, 12.00 Uhr
Am Donnerstagmittag hat ein bisher unbekannter Mann in der Gartenstraße in Limburg versucht, einem 17-jährigen Mädchen das Mobiltelefon aus der Hand zu reißen. Die Jugendliche war, gegen 12.00 Uhr, zu Fuß in der Gartenstraße unterwegs, als ihr der Mann entgegenkam und im Vorbeigehen nach dem Telefon der 17-Jährigen griff. Der Jugendlichen gelang es, den Angriff abzuwehren, wobei das Mädchen leicht verletzt wurde. Der Täter soll im Anschluss zu Fuß in Richtung "Im Schlenkert", sowie des Limburger Bahnhofes geflüchtet sein. Laut den Angaben der Geschädigte sei der Mann, den die 17-Jährige auf 25 bis 30 Jahre schätzt, etwa 1,80 m groß und schlank gewesen. Er habe kurze, lockige Haare, sehr dunkle braune Augen, einen dunklen Teint sowie ein rundes Gesicht gehabt. Bekleidet sei die Person mit einem schwarz-rot karierten Hemd gewesen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Stromkabel entwendet
Beselich-Obertiefenbach, Hans-Harald-Grebe-Straße
Mittwoch, 18.09.2019, 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Am Mittwoch haben Unbekannte auf einer Baustelle in der Hans-Harald-Grebe-Straße in Obertiefenbach ihr Unwesen getrieben. Die Diebe betraten zwischen 16.00 Uhr und 18.30 Uhr die Großraumbaustelle und entwendeten von dort rund 300 Meter Stromkabel. Zudem durchtrennten die Unbekannten etliche Kabel, wodurch ein Sachschaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro entstand. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Fahrrad vor Schule entwendet
Hadamar-Niederhadamar, Freiherr-vom-Stein-Straße
Donnerstag, 19.09.2019, 14.15 Uhr bis 14.35 Uhr
Am frühen Donnerstagnachmittag hatten es Diebe in der Freiherr-vom-Stein-Straße in Niederhadamar auf ein Fahrrad im Wert von rund 700 Euro abgesehen. Der Geschädigte hatte das grau-rote Zweirad der Marke "Stevens Taniwha" gegen 14.15 Uhr mit einem Schloss gesichert an einer Laterne vor einer dortigen Schule abgestellt. Als er dann rund 20 Minuten später zu der Stelle zurückkehrte, befand sich nur noch das beschädigte Schloss sowie der Fahrradhelm an der Laterne. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

VW Golf kommt bei Überholmanöver von Fahrbahn ab
Landesstraße 3021, zwischen Weyer und Oberbrechen
Donnerstag, 19.09.2019, 07.10 Uhr
Am Donnerstagmorgen ist ein VW Golf auf der Landesstraße 3021 zwischen Weyer und Oberbrechen bei einem Überholmanöver von der Fahrbahn abgekommen. Der 59-jährige Fahrer des Golf war, gegen 07.10 Uhr, auf der Landesstraße in Fahrtrichtung Oberbrechen unterwegs und wollte gerade ein vor ihm fahrendes Taxi überholen, als er zunächst nach links von der Fahrbahn abkam. Um wieder auf die Straßen zu gelangen, lenkte der Mann augenscheinlich nach rechts, querte die Fahrbahn und fuhr auf der gegenüberliegenden Straßenseite in eine Böschung. Bei dem Unfall wurde sowohl der Fahrer, als auch seine 16 Jahre alte Beifahrerin verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Opel Mokka bei Unfallflucht beschädigt
Brechen-Niederbrechen, Limburger Straße
Mittwoch, 18.09.2019, 23.00 Uhr bis Donnerstag, 19.09.2019, 08.00 Uhr
In der Nacht zum Donnerstag wurde in der Limburger Straße in Niederbrechen ein geparkter Opel Mokka bei einer Unfallflucht beschädigt. Ersten Ermittlungen zu Folge streifte ein Lkw samt Anhänger den vorderen linken Kotflügel des in Fahrtrichtung Selters geparkten Mokka und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht auf Parkplatz von Baumarkt
Limburg, Kapellenstraße
Mittwoch, 18.09.2019, 15.00 Uhr bis 22.30 Uhr
Im Laufe des Mittwoches wurde ein grauer 5er BMW auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Kapellenstraße in Limburg von einem bisher unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der BMW stand zwischen 15.00 Uhr und 22.30 Uhr auf dem Parkplatz, als augenscheinlich ein vorbeifahrender Lkw die linke Seite des BMW touchierte und dabei einen Sachschaden in Höhe von mindestens 2.500 Euro verursachte. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg
Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden sie die Messstelle der Polizei für die kommende Woche im Bereich der Polizeidirektion Limburg-Weilburg:

Donnerstag: Weilmünster-Wolfenhausen, Bornbachstraße

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben der veröffentlichten, auch unangekündigten Messstelle geben kann.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Foto Löffler
Inh. Ilhan Toprak

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % Nachlass auf Fotoalben und Fotorahmen.

Veranstaltung

Boulespiel zur Herbstzeit
Weilburg-Kubach, Bolzplatz an der Volkshalle | Do, 17.10.2019 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Liebe Freunde des französischen Kugelspiels

EINLADUNG
Ort: Kubach, Bolzplatz an der Volkshalle

TERMIN: Donnerstag !!! 17.10. ab 17 Uhr – auch bei Nieselwetter
– vorhandene Kugeln bitte mitbringen - Leihkugeln aber auch vorhanden.
mit Flutlicht



Bildergalerie

Traditioneller Residenzmarkt in Weilburg am 12.Oktober
12.10.2019 | 97 Fotos

Gewinnspiel

2 X 2 Freikarten für Theater "Ein Käfig voller Narren"

www.oberlahn.de und die Theatergemeinde Weilburg, verlosen 2X2 Freikarten für das Theater "Ein Käfig voller Narren" am  Freitag, den 25.10.2019 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Weilburg.

Der Gewinner wird per E-Mail am Donnerstag, den 17.10.2019 benachrichtigt.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 16.10.2019.

 

Mehrwert-Veranstaltung

Ein Abend der Legenden
Hotel Zur Krone Restaurant, Löhnberg | Samstag, 30.11.2019 18:30 Uhr

 

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Sparkassenkunden erhalten bei Bezahlung mit der SparkassenCard im Restaurant eine hochwertige Dose „Steakgewürz“ (Verkaufspreis 3,50€) geschenkt.