10.11.2019

Sonntag, 10.11.2019, 13:00

Aus dem Polizeibericht

Verkehrsunfallflucht - Zeugenhinweis führt zur Ermittlung des Unfallverursachers, Limburg-Lindenholzhausen +++ Weitere PKW-Aufbrüche in Limburg +++f

Verkehrsunfallflucht - Zeugenhinweis führt zur Ermittlung des Unfallverursachers
Tatort: 65551 Limburg-Lindenholzhausen
Tatzeit: So., 09.11.2019, gg. 00:30
Ein aufmerksamer Taxifahrer beobachtete in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Lindenholzhausen einen Verkehrsunfall. Dort kam kurz Mitternacht auf der Durchgangsstraße in Lindenholzhausen ein PKW mit Diezer Zulassung nach rechts hin von der Fahrbahn ab und kollidierte mit drei Absperrpfosten. Anschließend fuhr der PKW davon, ohne dass sich der Unfallverursacher um den entstandenen Sachschaden kümmerte. Dank dem zeugenschaftlichen Hinweis des Taxifahrers konnte das unfallbeteiligte Fahrzeug von der Polizei im Raum Diez an der Halteranschrift angetroffen werden. Ebenso wurde dann auch dort der unfallflüchtige Fahrer ermittelt.

Weitere PKW-Aufbrüche in Limburg
Tatort: Limburg-Innenstadt und Limburg-Staffel
In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein in Limburg in der Hospitalstraße geparkter PKW Skoda Superb, in den Focus von Autoeinbrechern. Der oder die Täter zertrümmerten die Beifahrerscheibe des PKW und gelangten so in den Innenraum des Fahrzeuges. Ablagefächer und Handschuhfach wurden durchwühlt. Ob und was genau Beute der Autoknacker wurde konnte der Fahrzeugeigentümer bei Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend mitteilen.
Ein weiterer PKW wurde durch unbekannte Täter im Stadtteil Staffel angegangen. Aus bislang nicht bekannter Art und Weise wurden die Scheiben an Fahrer- und Beifahrerseite eines weißen Audi manipuliert. Auch hier verschafften sich der oder die Täter letztendlich Zugang in das Fahrzeug hinein. Entwendet wurde ein im PKW abgelegter Bargeldbetrag.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Reisebüro Weilmünster

Gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg bei Buchung einer mehrtägigen Reise einen entsprechenden Reiseführer kostenlos.

Veranstaltung

Workshop mit Modellbauer Udo Schlemmer
Seminarraum des Taunus-Informationszentrums | Oberursel | Sa, 23.11.2019 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Für Bastler hat der Naturpark einen Dioramen-Workshop im Programm, bei dem Tüftler die Möglichkeit haben, sich ihren eigenen Weihnachtsmarkt in winterlicher Stimmung zu bauen.

Zwischen 10 und 17 Uhr können sie unter professioneller Anleitung von Modellbauer Udo Schlemmer im Taunus-Informationszentrum in Oberursel ein Diorama herstellen.

Der Workshop mit Modellbauer Udo Schlemmer kostet 129 Euro
inklusive aller Materialkosten sowie eines reichlichen Mittagessens und startet am 23.11.2019 um 10 Uhr im Seminarraum des Taunus-Informationszentrums. Anmelden bis zum 9.11.2019 auf der Website des Naturpark Taunus unter www.naturpark-taunus.de.

Bildergalerie

Martinsumzug in Werschau
11.11.2019 | 24 Fotos

Gewinnspiel

5 X 2 Freikarten für Kleinstadttiger am Freitag, 29.11.2019 20:00 Uhr

www.oberlahn.de und die Kleinkunstbühne THING e.V., verlosen 5X2 Freikarten für Kleinstadttiger am Freitag, 29.11.2019 20:00 Uhr in der Stadthalle Limburg - Clubebene.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 20.11.2019

Die Gewinner werden am Donnerstag, 21.11.2019 per E-Mail benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Carl Zeiss SMT GmbH, Wetzlar
Carl Zeiss SMT GmbH, Wetzlar | Mittwoch, 27.11.2019 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) zahlen für Kreativ-Kurse auf Anfrage eine reduzierte Gebühr. Bei Kinderkursen ist bereits die ermäßigte Gebühr ausgewiesen.