12.11.2019

Dienstag, 12.11.2019

Aus dem Polizeibericht

Anhänger gestohlen, Löhnberg +++ Kupferdiebe stehlen Kabel, Limburg +++ Einbruch bei Gartenbaufirma, Weilburg - Kubach +++ Einbruch in Einfamilienhaus, Limburg +++

Anhänger gestohlen
Löhnberg, Grüner Weg
07.11.2019, 15.00 Uhr bis 08.11.2019, 08.30 Uhr
Gestern erstattete der Eigentümer eines Pkw-Anhängers bei der Polizei in Weilburg Anzeige, nachdem sein Anhänger in der vorigen Woche gestohlen wurde. Der graue Anhänger mit Plane und Spriegel stand noch am Donnerstagnachmittag in Löhnberg in der Straße "Grüner Weg". Am Freitagmorgen war er verschwunden. Zuletzt war an dem Anhänger, dessen Wert sich auf etwa 700 Euro beläuft, das amtliche Kennzeichen "LM-C 697" montiert. Die Polizeistation Weilburg bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06471) 9386 - 0 zu melden.

Kupferdiebe stehlen Kabel
Limburg a. d. Lahn, Offheim, Am Dreschplatz
07.11.2019, 16.00 Uhr bis 11.11.2019, 08.00 Uhr
In den vergangenen Tagen entwendeten Unbekannte etwa 150 Meter Kabel von einer Baustelle in Offheim. Die Täter begaben sich zwischen Donnerstagnachmittag und Montagmorgen auf den in der Straße "Am Dreschplatz" gelegenen Rohbau. Dort stahlen sie die bereits durch die Decke verlegten Kupferkabel im Wert von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Limburg unter der Rufnummer (06431) 9140 - 0 zu melden.

Einbruch bei Gartenbaufirma
Weilburg, Kubach, Mittlere Friedenbach
15.10.2019, bis 11.11.2019
In Weilburg Kubach wurde das Lager einer Gartenbaufirma in den vergangenen Wochen zum Ziel von Einbrechern. Die Täter schlugen im Zeitraum zwischen dem 15.10.2019 und Montagmorgen an der Lagerhalle des in der Straße "Mittlere Friedenbach" gelegenen Betriebes ein Fenster ein. Hierdurch gelangten sie in das Lager, aus dem sie mehrere Gartenbaugeräte und Werkzeuge entwendeten. Der Wert der Tatbeute wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Limburger Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (06431) 9140 - 0 zu melden.

Einbruch in Einfamilienhaus
Limburg a. d. Lahn, Staffel, Steinstraße
10.11.2019, 20.00 Uhr bis 11.11.2019, 10.00 Uhr
Von Sonntag auf Montag brachen Unbekannte in Staffel in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter öffneten zwischen Sonntagabend, 20.00 Uhr und Montagmorgen, 10.00 Uhr gewaltsam ein Kellerfenster des in der Steinstraße gelegenen Wohnhauses. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Entwendet wurde vor allem Bargeld in noch nicht näher bezifferbarer Höhe. Zudem verursachten die Einbrecher einen Sachschaden von rund 500 Euro. Die Limburger Kriminalpolizei erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer (06431) 9140 - 0.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Keglerstube Wolfenhausen

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorzeigen ihrer SparkassenCard (ab einem Verzehrwert von 15 Euro) einen Kaffee oder Cappuccino gratis.

Veranstaltung

Musikalische Uraufführung
Untere Stadtkirche am Schillerplatz und Kircue St. Walburgis in Niedergirmes | Fr, 13.12.2019 18:00 Uhr

Bernhard Hemmerle (Villmar), ehemaliger Diözesankirchenmusikdirektor im Bistum Limburg, hat im November 2019 seine neueste Komposition, eine elfteilige Orgelpartita über den Adventschoral „Gott, heilger Schöpfer aller Stern“ dem Konzertorganisten Mag. art. Kantor Michael Harry Poths (Foto) aus Selters-Haintchen zugeeignet. Poths wirkt als Kantor und Organist an den Wetzlarer Kirchen Sankt Walburgis und Sankt Markus sowie überregional als Konzertorganist. Poths und Hemmerle begegneten sich Ende Juli, als Mag. Poths das Abschlusskonzert des diesjährigen Villmarer Orgelsommers spielte, und verabredeten eine Zusammenarbeit.

Die Uraufführung dieser Orgelpartita erfolgt am Freitag, dem 13. Dezember im Rahmen der Musikalischen Vesper in der Unteren Stadtkirche am Schillerplatz in Wetzlar. Die dortige Orgel wurde 1989 von Jürgen Ahrend (Leer) erbaut, ist voll mechanisch mit historischen Mensuren. Kantor Poths wird die Partita en bloc spielen neben weiteren Orgelstücken, Chorälen und liturgischen Elementen.

Ein weitere Aufführung der Orgelpartita von Bernhard Hemmerle wird Michael Poths am Sonntag, dem 22. Dezember um 17 Uhr in der Kirche Sankt Walburgis, Gutleutstraße 3, Wetzlar (Niedergirmes) bieten im Rahmen des Bußgottesdienstes. Diesmal werden die elf Stücke zwischen Texten und Gebeten verteilt. Die Orgel in Sankt Walburgis wurde 1967 von Förster & Nicolaus in Lich erbaut und 2017 von derselben Orgelbaufirma generalüberholt und mit einer Setzeranlage ausgestattet. Das Instrument hat eine mechanische Spiel- und eine elektrische Registertraktur mit Schleifenzugmotoren.

Bildergalerie

50 Jahre VLG-Eisenbach
06.12.2019 | 71 Fotos

Gewinnspiel

2 X 2 Freikarten für Theater "Passagier 23"

www.oberlahn.de und die Theatergemeinde Weilburg, verlosen 2X2 Freikarten für das Theater "Passagier 23" am  Donnerstag den 16.1.2020 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Weilburg.

Der Gewinner wird per E-Mail am Donnerstag, den 09.01.2020 benachrichtigt.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 08.01.2020.

 

Mehrwert-Veranstaltung

Silvester in der Krone
Hotel Zur Krone Restaurant Löhnberg | Dienstag, 31.12.2019 19:30 Uhr

 

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Sparkassenkunden erhalten bei Bezahlung mit der SparkassenCard im Restaurant eine hochwertige Dose „Steakgewürz“ (Verkaufspreis 3,50€) geschenkt.