04.12.2019

Mittwoch, 04.12.2019

Aus dem Polizeibericht

Dieseldiebstahl scheitert, Merenberg +++ Starkstromkabel entwendet, Waldbrunn-Lahr +++ Falsche Polizeibeamte rufen an, Hünfelden +++

Dieseldiebstahl scheitert
Merenberg
Industriestraße, Montag, 02.12.19, 18.30 Uhr bis Dienstag, 03.12.19, 06.00 Uhr
In der Nacht zum Dienstag sind Dieseldiebe in der Industriestraße in Merenberg gescheitert. Die Unbekannten verschafften sich Zutritt zu dem umfriedeten Außengelände einer dortigen Firma und versuchten erfolglos den Tankdeckel eines dort stehenden Transporters aufzubrechen. Zudem wurden zwei auf dem Außengelände stehende Fahrzeuge beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Starkstromkabel entwendet
Waldbrunn-Lahr, Heckholzhäuser Straße
Montag, 02.12.2019, 17.00 Uhr bis Dienstag, 03.12.2019, 08.00 Uhr
Auf Starkstromkabel im Wert von rund 700 Euro hatten es Diebe in der Nacht zum Dienstag in der Heckholzhäuser Straße in Lahr abgesehen. Die Unbekannten machten sich auf dem Baustellengelände eines Einfamilienhauses an einem dort stehenden Bauwagen zu schaffen. Hierzu öffneten sie gewaltsam die Verglasung des Wagens und gelangten durch die entstandene Öffnung an die im Bauwagen liegenden Kabel. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Falsche Polizeibeamte rufen an
Hünfelden
Dienstag, 03.12.2019
"Hallo hier ist die Polizei. In ihrer Umgebung ist eingebrochen worden und wir wollten sie fragen, ob ihre Türen und Fenster geschlossen sind?". So oder so ähnlich fingen gestern Telefongespräche in mehreren Hünfeldener Ortsteilen an, die vor allem von älteren Menschen entgegengenommen wurden. Betrüger, welche sich als Polizeibeamte ausgaben, versuchten auf diesem Weg in Verbindung mit einer geschickten Gesprächsführung, an das Bargeld und die Wertsachen der Seniorinnen und Senioren zu gelangen. Glücklicherweise beendeten die Angerufenen in den bisher gemeldeten Fällen die Gespräche, da sie entweder über die Masche der Täter informiert oder misstrauisch waren. Beides prima! Denn sich mit den Tätern zu unterhalten oder gar Informationen über Bargeld oder Wertsachen herauszugeben, kann fatale Folgen haben. In einigen Fällen in der Vergangenheit haben die Täter ihre Opfer dazu bewegt, ihr gesamtes Bargeld oder hochwertige Wertgegenstände irgendwo zu deponieren oder an Unbekannte zu übergeben. Daher beherzigen Sie den Rat der Polizei. Sollten Sie solche Anrufe erhalten, legen Sie sofort den Hörer auf. Das ist nicht etwa unhöflich, sondern die einzige Möglichkeit, die Täter los zu werden.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Keglerstube Wolfenhausen

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorzeigen ihrer SparkassenCard (ab einem Verzehrwert von 15 Euro) einen Kaffee oder Cappuccino gratis.

Veranstaltung

Traditioneller Weihnachtsmarkt in Weilburg
Marktplatz Weilburg | Fr, 20.12.2019 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Traditioneller Weihnachtsmarkt in Weilburg
13.12. – 15.12.2019 sowie 20.12. – 22.12.2019 auf dem Weilburger Marktplatz

Der Weihnachtsmarkt der Barocken Residenzstadt Weilburg verzaubert am dritten und vierten Adventswochenende mit ganz besonderem Charme. Auf dem Marktplatz breitet sich unter dem Lichterzelt ein weihnachtlich geschmücktes Dorf aus. In den zahlreichen, liebevoll dekorierten Holzhäuschen finden sich allerlei weihnachtliche Kostbarkeiten sowie raffiniertes Kunsthandwerk. Zwischen handgefertigtem Schmuck, Woll- und Lederwaren sowie Handarbeiten und Dekorationsartikeln aus Holz lässt sich das ein oder andere Weihnachtsgeschenk finden. Auch kulinarisch hat der Weilburger Weihnachtsmarkt einiges zu bieten: Neben hausgemachtem Allerlei gibt es Naturprodukte und Spezialitäten aus dem Ausland von den Weilburger Partnerstädten. Gute Likörchen, Süßwaren und traditioneller Lebkuchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Auf unsere kleinen Besucher wartet ein Karussell und ein buntes Programm mit Kinderbasteln. Weihnachtliche Walking-Acts besuchen den Weilburger Weihnachtsmarkt und verzaubern kleine und große Besucher. Volker Zimmerschied & Co., die Kreismusikschule Oberlahn, ein Bläserensemble, Chöre sowie Konzerte in der Weilburger Schlosskirche runden den Weihnachtsmarkt musikalisch ab. Bei weihnachtlichen Themenstadtführungen kann man Weilburg erkunden. Über den Facebook-Kanal der Stadt Weilburg (@StadtWeilburg) gibt es ein Gewinnspiel zum Weihnachtsmarkt. Besuchen Sie auch die Tourist-Information Weilburg, die sich direkt auf dem Marktplatz befindet und schöne Geschenkideen, wie Windlichter, Tassen, Weingläser, Schirme und Kalender, natürlich mit Weilburg-Motiv, anbietet. Zur offiziellen Eröffnung des Weilburger Weihnachtsmarktes, durch Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch und Leiterin des Stadtmarketings Vanessa Bäcker, gemeinsam mit Prinzessin Henriette und ihrer Kinderfrau sowie weiteren Gästen, sind alle am Freitag, den 13. Dezember um 17 Uhr auf den Marktplatz Weilburg herzlich eingeladen.

Öffnungszeiten:
13.12. – 15.12.2019 sowie 20.12. – 22.12.2019
(Fr. 17-21 Uhr, Sa. 12-21 Uhr und So. 12-20 Uhr)

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Weilburg, Mauerstraße 6/8,
Tel.: 06471 – 314 64 und unter www.weilburg.de

Bildergalerie

Tag der offenen Tür Weltladen Wehrheim (Photos Sigrid)
14.12.2019 | 40 Fotos

Gewinnspiel

Kino Weilburg - Gewinnspiel

Das Delphi Filmtheater Weilburg verlost zwei Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, den 18.12.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag, den 19.12.2019 von uns ausgelost und anschließend vom Delphi-Kino benachrichtigt.

 

Mehrwert-Veranstaltung

Weihnachten in der Krone
Hotel Zur Krone Restaurant, Löhnberg | Mittwoch, 25.12.2019 11:15 Uhr

 

 

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Sparkassenkunden erhalten bei Bezahlung mit der SparkassenCard im Restaurant eine hochwertige Dose „Steakgewürz“ (Verkaufspreis 3,50€) geschenkt.