12.02.2024

Guter Start für die LfV in die Wettkampfsaison 2024

Bronzemedaille für Leslie Arbeiter

Das LfV-Quartett in Wilsenroth v. l. Sophie Grieswald, Nic Binnentreu, Niklas Grieswald und Elias Weitzel. Foto: Walter Haas

Ein großartiger Einstand in die neue Saison gelang Leslie Arbeiter von den Leichtathletikfreunden Villmar bei den Hessischen Winterwurfmeisterschaften in Frankfurt. Im Diskuswerfen der W 15 war sie von Beginn an in der Spitzengruppe und gewann mit guten 24,87 m den 3. Platz und die Bronzemedaille.




Start der Bambinis beim 1. Dornburg-Winterlauf in Wilsentoth mit Elias Weitzel, LfV (28). Foto: Walter Haas

Diskuswerfen aus dem Wurfhaus ein neues und tolles Erlebnis
Auch die beiden Mädchen Staecy Fleig und Xenia Horst konnten nach erst einer Trainingseinheit mit dem 1 kg Diskus zufrieden sein. 14,22 m und 9,71 m bedeuteten in der W 14 den 10. bzw. 11. Platz. Für alle drei war das Diskuswerfen aus dem Wurfhaus ein neues und tolles Erlebnis. Am kommenden Samstag wird Leslie bei den Hessischen Hallenmeisterschaften in Kalbach im Kugelstoßen am Start sein und versuchen, wieder mit einer Medaille nach Hause zu kommen.
Eine Woche später, am 17. Februar wollen diese drei Mädels und Junia Schröder bei den Regional-Hallenmeisterschaften in Hanau starten.

Nachwuchs der Leichtathletikfreunde 1987 Villmar beim 1. Dornburglauf in Wilsenroth gut platziert.
Beim 1. Dornburg-Winterlauf 2024 in Wilsenroth waren bei Nieselregen und kühler Witterung leider nur vier Läuferinnen und Läufer von den Leichtathletikfreunden 1987 Villmar am Start und konnten sich in den teilweise großen Teilnehmerfeldern gut platzieren. Leider mussten genauso viele wegen Krankheit kurzfristig absagen.
Los ging es mit dem 500 m Bambinilauf, 7 Jahre und jünger, in dem bei den Buben Elias Weitzel in 2:43 min den 13. Platz belegte. Bei den Schülern M 9 wurde Niklas Grieswald im 1 km Lauf in 4:31 min 5. Seine Zwillingsschwester Sophie Grieswald kam bei den Schülerinnen W 9 in 5:25 min auf den 7. Platz. Nic Binnentreu errang über 1 km der Schüler M 10 in 4:44 min Platz 3..
Zufrieden waren alle mit ihrem ersten Start im neuen Jahr, natürlich mit dem Vorsatz, beim nächsten Lauf noch besser zu sein. Vielleicht sind bis dahin auch die anderen wieder gesund.

Das LfV-Trio bei der HM v. l. Xenia Horst, Staecy Fleig und Leslie Arbeiter. Foto: Walter Haas

Der 2. Dornburglauf-Winterlauf 2024 findet am 17. Februar in Langendernbach statt und der 3. am 2. März in Frickhofen. Auch dort werden selbstverständlich die Leichtathletikfreunde Villmar wieder vertreten sein.

Quelle: Leichtathletikfreunde 1987 Villmar e.V. - Walter Haas

Leichtathletikfreunde 1987 Villmar e.V.
Walter Haas

Grabenstraße 19, 65606 Villmar
Telefon: 06482 / 2434
Branche: Sport

Teilen