08.08.2018

Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch zusammen mit Stadtbrandinspektor Armin Heberling

Feuerwehr-Führerscheine überreicht

v. l.: Peter Halbig, Dr. Johannes Hanisch, Tim Kramer, Thomas Franke, Nathalie Barkowski, Armin Heberling, Dennis Mielke, Verena Kopp Olga Grib, Rathaus Weilburg

Bereits zum vierten Mal konnten Kameraden der Feuerwehr Weilburg die Zusatzausbildung zum „Feuerwehr-Führerschein“ absolvieren. Kim Heumann (Waldhausen), Verena Kopp (Kubach), Nathalie und René Barkowski (Waldhausen), Tim Kramer (Kirschhofen) sowie Dennis Mielke (Kubach) haben kürzlich den Führerschein erworben.

Mit der Zusatzausbildung dürfen die Absolventen Fahrzeuge mit bis zu 7,49 Tonnen fahren, denn ein normaler Führerschein reicht für den Großteil der Feuerwehr-Fahrzeuge nicht mehr aus.

Rund drei Monate Unterricht mit Theorie und praktischen Fahrstunden führten zur Abschlussprüfung. Fahrlehrer Peter Halbig hatte auch dieses Mal die Leitung der Ausbildung inne.

Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch bedankte sich bei den Absolventen sowie bei Fahrlehrer Peter Halbig, der die Ausbildung der Schüler übernommen hat. „Wir brauchen bestausgebildete Kameradinnen und Kameraden“ fügte er hinzu und überreichte zusammen mit Stadtbrandinspektor Armin Heberling die Führerscheine an die Feuerwehrleute.

Höhere Anforderungen an den Feuerwehrführerschein
Wer einen Feuerwehr-Führerschein erlangen möchte, muss neben der ehrenamtlichen Tätigkeit bei einer Freiwilligen Feuerwehr, beim Technischen Hilfswerk oder bei einer sonstigen Einheit des Katastrophenschutzes, mindestens zwei Jahre im Besitz der Führerscheinklasse B sein und darf außerdem nicht mit mehr als drei Punkten im Verkehrszentralregister belastet sein. In den letzten Jahren seien neue Auflagen dazu gekommen, so Armin Heberling. Neben einem augenärztlichen Attest, sei nun auch ein normales ärztliches Gutachten Voraussetzung für einen Feuerwehr-Führerschein. Der Führerschein ist deutschlandweit gültig und muss nach fünf Jahren neu beantragt werden.


Quelle: Olga Grib, Rathaus Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Kiebitz Markt Zanger
Fachmarkt für Haus Tier und Garten

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 3 % Rabatt auf das gesamte Sortiment (der Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten, z.B. Kundenkarte, kombinierbar).

Veranstaltung

MICHAEL QUAST & SABINE FISCHMANN
Runkel / Zehntscheune - Burg | Sa, 18.8.2018 ab 19:00 Uhr

-Leider schon ausverkauft!-
"Im Weißen Rössl á trois" 
Zu dritt komplette Werke der Opern- und Operettenliteratur aufzuführen, das ist das Markenzeichen des kongenialen Duos SABINE FISCHMANN & MICHAEL QUAST plus Pianist.

So geschehen mit der „Fledermaus“, „Don Giovanni“ oder der beim Kultursommer 2014 in Runkel umjubelten Aufführung von „Carmen á trois“. Die Presse attestiert ihnen „umwerfende Komik, exorbitante Musikalität und die Passion von Besessenen“.


Auch beim „Weißen Rössl“ wird ein konsequentes Sparkonzept umgesetzt, was den Personalaufwand betrifft! Und doch erwartet das Publikum eine pralle Komödie, die alles zu bieten hat, was das Weiße Rössl ausmacht: herzerweichende Liebesqual und quitschendes Liebesglück, augenzwinkernden Alpenkitsch und echte Sentimentalität.

Eine Koproduktion der Fliegenden Volksbühne mit der Staatsoperette Dresden. „Ungeheuer virtuos und witzig!“ (sagt die HR2 Frühkritik).

Bildergalerie

19. Mühlenfest Stadtmuseum Obermühle Braunfels (Bilder:Heike&Gert)
12.08.2018 | 155 Fotos

Gewinnspiel

Freikarten für das Spiel "FC Schalke 04 Traditions-Elf gegen SG Weilmünster - Laubuseschbach"

www.oberlahn.de und die Turn- und Sportverein Blau-Weiß 1900 Laubuseschbach e.V. verlosen insgesamt 4x2 Freikarten für das Spiel "FC Schalke 04 Traditions-Elf gegen SG Weilmünster - Laubuseschbach"auf dem Sportplatz Laubuseschbach am Samstag, 15.09.2018 ab 15:00 Uhr bis 19:00

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 05.09.2018.
 
Die Gewinner werden ab Donnerstag 06.09.2018
von uns benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Größter Hip-Hop Circus in Hessen
Musikpark Limburg | Freitag, 24.8.2018 22:00 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte.

(Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.)