14.08.2019

Am 27. Juni besuchte Frau Clotilde von Rintelen den Marktflecken Merenberg

Die Gräfin von Merenberg zu Besuch im Marktflecken

Foto: Merenberg aktuell

Frau von Rintelen ist die letzte Gräfin von Merenberg. Meine Tochter Elina hatte sich für eine schulische Hausarbeit und Präsentation das Thema „Die Merenberger Ahnen und ihre Burg – früher und heute“ ausgesucht.

Intensive Recherche ergab Geschlecht im Mannesstamm ausgestorben
Durch intensive Recherchen im Internet und in Büchern fand sie heraus, dass das ursprüngliche Merenberger Geschlecht der „Hartrads“ im Mannesstamm ausgestorben ist, der Grafentitel aber Ende des 19 Jh. durch den Fürst von Waldeck-Pyrmont erneut verliehen wurde. Diesen Grafentitel erhielten die Ehefrau von Prinz Nikolaus Wilhelm zu Nassau, Natalia Puschkina und die gemeinsamen Kinder, die direkten Vorfahren von Clotilde Elisabeth Gräfin von Merenberg.

Gräflichen Titel durch die Heirat ablegt
Um mehr über die jüngere Geschichte der Merenberger Ahnen zu erfahren, kontaktierten wir Frau von Rintelen, die ihren gräflichen Titel durch die Heirat mit Enno von Rintelen ablegte. Wir freuten uns, dass sie die Einladung nach Merenberg gerne annahm. Bei dem Treffen im Rathaus berichtete sie viel Interessantes aus ihrem Leben und das ihrer Eltern und Großeltern. Auch zeigte sie uns einige Portraits ihrer Vorfahren und Familienbilder. 

Foto: Merenberg aktuell

Siegelring ihres Vaters Marktflecken überlassen
Großes Interesse hatte Clotilde von Rintelen an dem Siegelring ihres Vaters, den sie anlässlich der 850-Jahr-Feier dem Marktflecken Merenberg überließ. Bürgermeister Oliver Jung konnte ihr versichern, dass dieser Ring mittlerweile sichtbar für die Öffentlichkeit im Rathaus ausgestellt und zukünftig bei offiziellen Anlässen von ihm getragen wird. Es war eine tolle Begegnung, die uns gerne in Erinnerung bleibt.  Susanne Müller

Quelle: Merenberg Aktuell


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Mister Pizza

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ab einem Umsatz von 50,- Euro 10 % Rabatt auf den Rechnungsbetrag (bei Selbstabholung), ab 20,- Euro Umsatz eine Flasche Cola gratis.

Veranstaltung

Traditionelle Zeltkirmes Gräveneck
Kirmesplatz Gräveneck | Fr, 16.8.2019 21:00 Uhr bis Mo, 19.8.2019 20:00 Uhr

Wir starten den 4 Tage Feiermarathon mit einer megacoolen 80er,90er & 2000er Party am Freitag Abend mit MMS-Music! Eintritt nur 5€

Am Kirmessamstag wird der Burschenschaft-Abend wieder durch die Dance & Cover Band "HI- LIFE" ordentlich eingeheizt.
Der Eintrittspreis beträgt 6 Euro.

Der Kirmessonntag beginnt in Gräveneck um 10.45 Uhr traditionell mit dem Gottesdienst im Zelt. Nach dem Mittagessen zieht ab 14 Uhr der bunte Kirmesumzug durch den Ort, den der Grävenecker Posaunenchor, besser bekannt als POCO PLUS, musikalisch anführen wird. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet steht dabei natürlich auch im Zelt bereit. DJ Frank und POCO PLUS sorgen dabei für die richtige Stimmung. Familien sind hier herzlich Willkommen. Der Abend klingt später mit der Tombola Verlosung gemütlich aus.

Montags ab 11 Uhr gibt es auf dem Frühschoppen in Gräveneck ganz großes Entertainment.
Die Grävenecker lassen es sich dabei zur Freude der Kirmesbesuchern nicht nehmen, zu den Klängen der Kapelle „Westwind“ viele musikalische Kurzauftritte zu präsentieren.

Für Essen und Getränke ist an allen Tagen bestens gesorgt.
Der TuS freut sich auf ausgelassene Feierstunden

Bildergalerie

Sommerfest Lebenshilfe
16.08.2019 | 90 Fotos

Gewinnspiel

JUMPERS WORLD zu Gast in Weilburg

www.oberlahn.de und "JUMPERS WORLD" verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für das "JUMPERS WORLD" von 25.08.2019 bis  08.09.2019.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnspielfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken.

Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 21.08.2019.

Die Gewinner werden am Donnerstag, den 22.08.2019 informiert und können Ihre Eintrittskarten an der Kasse abholen.

Mehrwert-Veranstaltung

Musikpark - Limburg
Musikpark - Limburg | Freitag, 23.8.2019 22:30 Uhr

 

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark 2,00 Euro Rabatt auf das Ticket (Eintritt) und einen Freicocktail bis 24 Uhr.* (Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.)