14.08.2019

Ordnungshüter endecken im Pkw Amphetamin

Drogenfahrt gestoppt

Am späten Montagabend (12.08.2019) beendeten Wetzlarer Polizisten bei Aßlar Klein-Altenstädten die Drogenfahrt eines 38-jährigen Fordfahrers. Der in Linden lebende Mann musste sich gegen 23.45 Uhr einer Verkehrskontrolle unterziehen.

Drogentest schlug an
Sein Drogenschnelltest schlug auf THC, Kokain sowie Amphetamin an. Zudem entdeckten die Ordnungshüter im Pkw eine geringe Menge an Amphetamin sowie entsprechende Utensilien zum Konsum der Drogen. Der 38-Jährige musste sich auf der Wetzlarer Wache einer Blutentnahme unterziehen. Anschließend durfte er die Wache wieder verlassen. Ihn erwarten Strafanzeigen wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen seiner Drogenfahrt.

Quelle: Polizeidirektion Lahn-Dill


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Reiterhof Schampemühle
Frau Birgit Bartels

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 5% Rabatt auf die ersten 8 Reistunden.

Veranstaltung

REALITÄT IST HEILBAR
| So, 30.6.2019 bis So, 22.9.2019 0:00 Uhr

Ausstellung  Thomas Kleemann / Realität ist heilbar

Ausstellungsdauer 30.06.-22.09.2019

Rosenhang Museum, Weilburg 30.06. - 22.09.2019

Ausstellungseröffnung 30. Juni 2019, 14 Uhr

Thomas Kleemann:
Gebürtiger Schleswig-Holsteiner, studierte ab 1975 an der Universität der Künste in Berlin Malerei bei Johannes Geccelli und Kunstpädagogik. Nach Ernennung zum Meisterschüler 1981 sowie dem 1. u. 2. Staatsexamen folgten Stipendien wie das Casa Baldi Stipendium der schleswig-holsteinischen Landesregierung in Olevano Romano, Italien oder das Karl-Hofer-Stipendium, Berlin. Seit 1985 ist Kleemann freischaffend. Er lebt und arbeitet in Berlin und Melz/Müritz.

In fast 100 Ausstellungen wurden Kleemanns Werke in Museen, Kunstvereinen, Galerien und auf Messen gezeigt.  

Arbeiten befinden sich in  öffentlichen, Firmen- und privaten Sammlungen im In- und Ausland. Thomas Kleemann zeigt in seiner Malerei, die originäre malerische Fähigkeit, abstrakte Bildgefüge im Malprozess zu imaginiertem Realen zu verdichten. Diese Transformation lässt  pastose, reliefartige Werke entstehen, die der Wirklichkeit Referenz erweisen, ohne dabei ihr ureigenes Bildsein zu verlieren. 

Das Erste, was beim Betrachten von Kleemanns großformatigen Werken ins Auge fällt, ist ein breiter, schraffurhafter Pinselstrich, bestehend aus satter weißer Binderfarbmasse und überkront mit Siliziumcarbid. Strukturen, Kerbungen, Reliefs mit allen Schattierungen der Weißgrau-Skala lassen vermuten, erkennen, verwerfen, wandeln und neu erkennen. Kurzum Kleemann ist ein Malerarchitekt, der eine dreidimensionale Räumlichkeit in der Fläche des Bildträgers zu schaffen vermag.

Bildergalerie

Kulturfestival Goldener Grund auf dem Mensfelder Kopf
16.08.2019 | 209 Fotos

Gewinnspiel

JUMPERS WORLD zu Gast in Weilburg

www.oberlahn.de und "JUMPERS WORLD" verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für das "JUMPERS WORLD" von 25.08.2019 bis  08.09.2019.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnspielfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken.

Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 21.08.2019.

Die Gewinner werden am Donnerstag, den 22.08.2019 informiert und können Ihre Eintrittskarten an der Kasse abholen.

Mehrwert-Veranstaltung

Opas Diandl auf Burg Freienfels
Burg Freienfels | Sonntag, 15.9.2019 11:30 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg zahlen auch an der Abendkasse nur den günstigen Vorverkaufspreis und sparen dann 5 Euro. Bitte die rote Sparkassencard (Girocard) an der Abendkasse vorzeigen.