12.09.2018

Lindenholzhausen

Falsche Polizisten erbeuten Bargeld

MUSTERBILD Foto: Archiv

Auf besonders dreiste Art und Weise haben falsche Polizisten gestern Mittag Bargeld von einem 31-jährigen Touristen erbeutet.

Falsche Polizeibeamten täuschten eine Kontrolle vor.
Die Täter waren in einem zivilen Pkw auf der A 3 unterwegs und fuhren zunächst vor den Audi des Geschädigten. In der Heckscheibe hatten die Täter eine Vorrichtung mit Leuchtschrift installiert, mit der sie dem Geschädigten Anhaltezeichen gaben und anschließend von der Autobahn fuhren. Der 31-jährige Audifahrer folgte dem Zivilwagen bis nach Lindenholzhausen, wo die beiden falschen Polizeibeamten eine fingierte Kontrolle durchführten.

Diebe mitsamt seiner Barschaft verschwunden
Dabei musste der Geschädigte auch eine Tasche aushändigen, in der sich mehrere Tausend Euro Bargeld befanden. Die Täter nahmen das Geld an sich und sagten dem 31-Jährigen, die Sache auf der Dienststelle genauer überprüfen zu müssen. Der Geschädigte folgte dem Pkw zunächst noch, verlor die Täter dann aber aus den Augen und Diebe waren mitsamt seiner Barschaft verschwunden.

Beschreibung der Täter
Einer der Männer wurde als 1,80 Meter groß, ca. 30 bis 40 Jahre alt, mit kurzen, blonden Haaren und muskulöser Figur beschrieben. Der Mann trug ein T-Shirt mit der Rückenaufschrift "POLIZEI", hatte eine Schusswaffe, Handschellen und andere Ausrüstungsgegenstände am Koppel und sprach deutsch. Sein Komplize sei ebenfalls ca. 1,80 Meter groß, ca. 30 bis 40 Jahre alt, muskulös und habe kurze, schwarze Haare. Er trug die gleiche "Polizeiausrüstung" wie sein Komplize und sprach ebenfalls deutsch.

Hinweise zu dem Fahrzeug der Täter konnte der Geschädigte nicht geben.
Die Limburger Kriminalpolizei hat in der Sache die Ermittlungen aufgenommen und bittet Hinweisgeber und mögliche weitere Geschädigte der falschen Polizisten, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Cozy Lounge Bistro Cafè

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorlage ihrer roten SparkassenCard ab einem Verzehr von 50,00 € einen 5,00 €-Gutschein.

Veranstaltung

Weilburger Stadtspaziergang "60 Jahre Städtepartnerschaften 2018"
Käsmark Platz Weilburg | Weilburg | So, 23.9.2018 18:00 Uhr

Auf den Spuren der Städtepartnerschaften.

Anlass zu dem Stadtspaziergang "60 Jahre Städtepartnerschaften 2018"
sind die Jubiläen der Städtepartnerschaften mit Privas/Frankreich (60 Jahre) und Käsmark/Slwakei (20 Jahre).

Der Spaziergang mit Führung startet am Sonntag den 23.09.2018 um 18:00 Uhr auf dem Käsmark-Platz an der ehemaligen Spielmann-Schule in der Frankfurter Straße und dauert etwa 90 Minuten. Gestaltet wird der geführte Spaziergang von dem ehemaligen Bürgermeister der Stadt Weilburg Herrn Hans-Peter Schick.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Bildergalerie

Kirmes Lindenholzhausen | Dienstag | Abbau (Bilder: Bernd)
11.09.2018 | 22 Fotos

Gewinnspiel

Kino Weilmünster - Gewinnspiel

Das Pastori Lichtspiel(gast)haus Weilmünster verlost 3 x 2 Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 26.09.2018

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag, den 27.09.2018 von uns ausgelost und anschließend benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Nicht ohne meine Mädels
Musikpark Limburg | Freitag, 21.9.2018 22:00 Uhr

Mehrwert-Service-Kunden erhalten am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0:00 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,00 Euro Guthaben auf die Verzehrkarte.*
*Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen