12.08.2018

Unwetter am 05.07.2018

Finanzhilfen bei Elementarschäden

Musterbild

Einleitung einer Finanzhilfeaktion gemäß den Richtlinien für die Gewährung staatlicher Finanzhilfen bei Elementarschäden verursacht durch ein Unwetter am 05.07.2018 in der Stadt Runkel, den Marktflecken Villmar und Weilmünster sowie der Gemeinde Weinbach,

Einleitung einer Finanzhilfeaktion
Zur Milderung außergewöhnlicher Notlagen in Folge des Unwetters am 05.07.2018 im Gebiet um die Stadt Runkel, den Marktflecken Villmar und Weilmünster sowie der Gemeinde Weinbach gebe ich hiermit gemäß den Richtlinien für die Gewährung staatlicher Finanzhilfen bei Elementarschäden vom 15.11.2013, veröffentlicht im Staatsanzeiger 49/2013 S. 1474 im Einvernehmen mit dem für den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz zuständigen Ministerium die Einleitung einer Finanzhilfeaktion bekannt.

Durch Schadensereignis unverschuldet in eine außergewöhnliche Notlage geraten
Die Finanzhilfe kann zur Behebung von Schäden an landwirtschaftlichen und gärtnerischen Betrieben, an gewerblichen Betrieben sowie an Gebäuden und Hausrat bei Privatgeschädigten gewährt werden. Die Finanzhilfe wird denjenigen Geschädigten gewährt, die durch das Schadensereignis unverschuldet in eine außergewöhnliche Notlage geraten sind, die sie aus eigener Kraft in absehbarer Zeit nicht beseitigen können. Schäden unter 5.000,- € können nicht berücksichtigt werden.

Ausschlussfrist von einem Monat
Die Anträge sind innerhalb einer Ausschlussfrist von einem Monat nach Bekanntgabe dieser Finanzhilfeaktion beim Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg, Schiede 43, 65449 Limburg einzureichen. Es wird darauf hingewiesen, dass nur vollständig ausgefüllte Anträge berücksichtigt werden können.

Antragsformulare
Die Antragsformulare stehen auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Gießen als Anlage zu den Elementarschäden-Richtlinien zum Download zur Verfügung
(https://rp-giessen.hessen.de/inneres-arbeit/kommunalaufsicht/elementarschäden)

Weitere Informationen und Anträge
erhalten Sie auch über den Landkreis Limburg-Weilburg–Allgemeine Gefahrenabwehr, Herr Hauch (06431/296-9601). In den Fällen der Gewährung einer Finanzhilfe ist deren bestimmungsgemäße Verwendung nachzuweisen.


Quelle: Newsletter der Gemeinde Weinbach


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Kiebitz Markt Zanger
Fachmarkt für Haus Tier und Garten

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 3 % Rabatt auf das gesamte Sortiment (der Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten, z.B. Kundenkarte, kombinierbar).

Veranstaltung

Familie Aktiv 2018
Weilmünster | Sa, 18.8.2018 bis So, 19.8.2018

Getreu nach dem Motto ``Familie Aktiv´´ verwandelt sich Weilmünster am Wochenende des 18. und 19. August in ein Spiel-und Sportparadies für Groß und Klein.
Weiter Informationen über die verschiedenen Veranstalltungen entnehmen Sie den nebenstehenden Plakaten.

Bildergalerie

19. Mühlenfest Stadtmuseum Obermühle Braunfels (Bilder:Heike&Gert)
12.08.2018 | 155 Fotos

Gewinnspiel

Freikarten für das Spiel "FC Schalke 04 Traditions-Elf gegen SG Weilmünster - Laubuseschbach"

www.oberlahn.de und die Turn- und Sportverein Blau-Weiß 1900 Laubuseschbach e.V. verlosen insgesamt 4x2 Freikarten für das Spiel "FC Schalke 04 Traditions-Elf gegen SG Weilmünster - Laubuseschbach"auf dem Sportplatz Laubuseschbach am Samstag, 15.09.2018 ab 15:00 Uhr bis 19:00

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 05.09.2018.
 
Die Gewinner werden ab Donnerstag 06.09.2018
von uns benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

FC Schalke 04 Traditions-Elf kommt nach Laubuseschbach
Laubuseschbach | Samstag, 15.9.2018 ab 15:00 Uhr bis 19:00

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten als Beileger zum Kontoauszug einen Gutschein für ein Freigetränk nach Wahl.