14.11.2019

Weiterbildung

Lehrgang für zukünftige Ausbilder

Einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbilderprüfung im Frühjahr 2020 bietet die IHK Limburg ab Samstag, 18. Januar 2020 an.

Umfassende berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse
Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter in Unternehmen und Verwaltung, die als Ausbilder oder Ausbildungsbeauftragte für die Ausbildung bzw. für die Einarbeitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen verantwortlich sind. Sie erwerben in 80 Unterrichtsstunden umfassende berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse, die wichtig sind für die Zusammenarbeit mit Auszubildenden und jungen Mitarbeitern im Berufsalltag sowie gleichzeitig unerlässlich für die Planung, Gestaltung und Durchführung der beruflichen Ausbildung.

Inhalte des Lehrgangs nach der Ausbildereignungsverordnung sind unter anderem:
Prüfen der Ausbildungsvoraussetzungen und Planen der Ausbildung, Auszubildende vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und Ausbildung abschließen.

Informationen und Anmeldung online unter www.ihk-limburg.de/veranstaltungen oder bei Sabine Stolle, Tel.: 06431 210-151, E-Mail: .

Quelle: Industrie- und Handelskammer Limburg

Industrie- und Handelskammer Limburg

Walderdorffstraße 7, 65549 Limburg
Telefon: 06431 / 210-0
Fax: 06431 / 210-205
Branchen: Sonstige B2B Sonstige Dienstleistung

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Mister Pizza

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ab einem Umsatz von 50,- Euro 10 % Rabatt auf den Rechnungsbetrag (bei Selbstabholung), ab 20,- Euro Umsatz eine Flasche Cola gratis.