16.11.2021

Lehrgang der IHK

Weiterbildung zum Lohnbuchhalter

Foto: IHK

Für Beschäftigte, die ihre Fachkenntnisse in der Gehalts- und Lohnbuchhaltung erweitern wollen, bietet die IHK Limburg den Lehrgang „Lohnbuchhalter/Lohnbuchhalterin IHK“ ab Samstag, 22. Januar 2022, an.

Lehrgang „Lohnbuchhalter/Lohnbuchhalterin IHK“ 
Der Lehrgang mit IHK-Abschlusszertifikat vermittelt die für die betriebliche Arbeit relevanten lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Kenntnisse und macht die Teilnehmer mit dem neuesten Stand der Rechtsprechung im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht vertraut. Das Zertifikat setzt das Bestehen der lehrgangsinternen Klausuren in den beiden Lernbereichen Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht voraus. Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf und/oder Vorkenntnisse in der Lohnbuchhaltung.

Der Lehrgang umfasst 105 Unterrichtsstunden und findet donnerstags von 18 bis 21 Uhr und samstags von 7:45 bis 13 Uhr statt

Weitere Informationen sind zu erhalten unter www.ihk-limburg.de/veranstaltungen oder bei Jutta Golinski, Tel.: 06431 210-150, E-Mail: .

Quelle: Industrie- und Handelskammer Limburg 

 

 

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Residenz-Buchhandlung

Sparkassen-Kunden erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ab einem Einkaufswert von 20,- Euro das Weilburg-Lesezeichen im Wert von 2,95 € kostenlos.