03.05.2019

Seminar am 16. Mai 2019

Zollpraxis für Einsteiger

Hilfestellung für die notwendigen Schritte der Zollabwicklung im Exportgeschäft eines Unternehmens bietet die IHK Limburg mit einem Einsteigerseminar zur Zollpraxis des Exports am Donnerstag, 16. Mai 2019.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter mit keinen oder wenig Vorkenntnissen im Zollbereich.
Immer mehr heimische Unternehmen entdecken auch Auslandsmärkte außerhalb der Europäischen Union für sich. Doch wer in ein sogenanntes „Drittland“ liefern will, muss Vorschriften des Zolls beachten bzw. mit ihnen umgehen können. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern systematisch und praxisnah die aktuelle zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Exportabwicklung. Sie erhalten dabei einen Einblick in die Auskunftsanwendung des elektronischen Zolltarifs zur Einreihung von Waren und Prüfung von Ausfuhrbeschränkungen sowie in die Systematik des Ausfuhrverfahrens im Normalverfahren. Außerdem lernen die Teilnehmer, wie sie Ausfuhranmeldungen erstellen und mit dem Ausfallkonzept umgehen können.

Mehr Informationen und Anmeldung bei Almuth Hohlwein, Tel.: 06431 210-141, E-Mail:  und unter www.ihk-limburg.de.

Quelle: IHK


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Tabak-Lotto Schneider
Rebecca Schneider

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard einen „Coffee to go“ (0,2 L.) für 1,- Euro (anstatt 1,30 Euro).

Veranstaltung

STEINERNE MACHT-BURGEN, FESTUNGEN,SCHLÖSSER
Historisches Museum, Saarbrücken | Sa, 25.5.2019 7:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Die Kulturlandschaft von Lothringen, Luxemburg und dem Saarland zeichnet sich durch einen reichhaltigen Bestand von 200 Burgen, Festungen und Schlössern aus. Das Historische Museum Saarbrücken fasst erstmals mit der Sonderausstellung unter dem Titel "STEINERNE MACHT" die Forschungen in einer Sonderausstellung zusammen.

Baugeschichte der Burgen, Festungen und Schlösser
Auf einer Fläche von 1.300 qm wird Ihnen auf dieser Exkursion der Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg die Baugeschichte der Burgen, Festungen und Schlösser in der Großregion "SaarLorLuxX", von der ersten einfachen mittelalterlichen Burgen bis zu der geplanten NS-Ordensburg an der Saarschleife, dargestellt.

Burgen von internationaler Bedeutung
Wir sehen Burgen von internationaler Bedeutung wie "Vianden" in Luxemburg oder "Cháteau de Malbrouck" in Lothringen. Durch Computer-Rekonstruktionen erleben wir, wie heute kaum noch erhaltene Anlagen in der Hochphase ihrer Bauentwicklung aussahen.
Exponate aus dem Saarland und aus renommierten Sammlungen und Museen aus Frankreich, Luxemburg und Bayern ergänzen die baugeschichtliche Darstellung der Burgen und werfen exemplarisch Schlaglichter auf Aspekte des Lebens und des Alltags sowohl einfacher als auch hochgestellter Menschen in den Anlagen.

Wir erleben eine Ausstellung, die in dieser Form in Deutschland noch nicht gezeigt wurde.
Auf dem Nachhauseweg machen wir noch einen Stopp in Alzey und erleben dort die Führung "Das Schönste von Alzey".

Abfahrt des Busses in Weilburg, Busbahnhof 7:30 Uhr bzw. Limburg Busbahnhof, Graupfortstr. 8:00 Uhr.
Rückkehr in Limburg-Weilburg gegen 18:30 Uhr.

Der Preis schließt ein:
Fahrt in einem modernen Komfortbus, Einführungsvortrag, Führungen, Eintritte.
Anmeldung bei der Hauptstelle Weilburg, Telefon 06471-2125, Fax 06471-39156 oder E-mail:

Bildergalerie

Dieter Baumann begeistert in Eisenbach - er tanzte wirklich!
16.05.2019 | 63 Fotos

Gewinnspiel

Kino Weilmünster - Gewinnspiel

Das Pastori Lichtspiel(gast)haus Weilmünster verlost 3 x 2 Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 22.05.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag, den 23.05.2019 von uns ausgelost und anschließend benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Level up
Musikpark - Limburg | Samstag, 25.5.2019 20:30 Uhr

Mehrwert-Service-Kunden erhalten 2,00 Euro Rabatt auf den Eintritt und einen Freicocktail bis 24 Uhr.*