13.07.2018

Limburg-Linter, Mainzer Straße

Geldautomatensprengung scheitert

In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte in der Mainzer Straße in Linter vergeblich versucht einen Geldautomaten zu sprengen. Die Täter betraten gegen 01.30 Uhr den Vorraum des Geldinstitutes und versuchten mittels, einer Gasflasche samt Schlauch, Gas in den Automaten einzuleiten, um so die Detonation herbeizuführen.

Vier Täter ergriffen ohne Beute die Flucht
Nachdem dies misslang, sollen vier Täter im nahegelegenen Sonnenweg die rote Gasflasche in eine dort abgestellte, dunkle Limousine mit auffallend hellen Scheinwerfern eingeladen und mit dem Pkw in Richtung Blumenrod die Flucht ergriffen haben. Ein Täter trug eine schwarze Hose, eine graue Jacke mit Kapuze und darunter befindlicher Baseballkappe sowie helle Schuhe. Eine zweite Person des Quartetts war mit einer blauen Jeans, einer schwarzen Jacke mit weißem Brustring, einer schwarzen Baseballmütze sowie schwarzen Schuhen bekleidet und trug ein dunkles Tuch vor dem Gesicht. Der dritte Täter trug eine schwarze Jogginghose mit weißer Aufschrift an der Seite, eine dunkle Kapuzenjacke mit goldener Schrift auf dem Rücken, ein helles T-Shirt sowie schwarze Schuhe. Eine Beschreibung zu der vierten Person liegt derzeit noch nicht vor.

Sachschaden beträgt 5.000 Euro
Aufgrund der polizeilichen Maßnahmen wurde der Bereich um das Geldinstitut weiträumig abgesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

-----------------Anzeige ------------------


Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg (td)


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

City-Fahrschule
Klaus Graf

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard ein Startguthaben von 99 Euro.

Veranstaltung

Fussballlcamp
Löhnberg Lilie | Freitag, 20.07.2018 10:00

3 Tage Fussballcamp in Löhnberg vom Freitag den 20.07.2018 bis Sonntag den 22.07.2018.

Kosten/Euro: 89 €

Für Mädchen und Jungs von 6 bis 14 Jahren. Es wird in altersgerechten Gruppen trainiert und Technik, Torschuss und Koordination gefördert.

Anmeldungen unter

 


Leistungen:
4 Trainingseinheiten, 1 Ball, 1 Trikot,
1 Mittagessen, Obst, Getränke, Urkunde

1. Tag:
15:00 Uhr: Begrüßung und Einkleidung
15:30 - 17:30 Uhr: 1. Training

2. Tag:
10:00 - 12:00 Uhr: 2. Training anschl. Mittagessen bis 13:30 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr: 3. Training

3. Tag:
10:00 - 12:00 Uhr: 4. Training anschl. Urkundenausgabe und Verabschiedung

Bildergalerie

Braunfelser Open-Air-Kino (Bilder:Heike&Gert)
19.07.2018 | 95 Fotos

Gewinnspiel

Tells Bells Festival in Villmar

Am 10. und 11. August ist es wieder soweit: Auf der Tellswiese in Villmar steigt das 15. Tells Bells Festival. www.oberlahn.de und Villmar Kult e.V. verlosen 5 x 2 Festivalkarten.


Alle weiteren Informationen (Timetable, Vorverkaufsstellen, Rabatte für Kunden der Kreissparkasse Weilburg etc.) gibt es im Veranstaltungskalender von www.oberlahn.de

Mehrwert-Veranstaltung

Astrid North
Lindenhof in Weilburg-Hasselbach | Samstag, 08.09.2018 20:00

Kunden der KSK Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard einen Rabatt von 2 Euro bei Veranstaltungen im Lindenhof mit Eintrittspreis.