13.02.2020

Karate Weilburg

HFK Opening in Friedberg

Unsere Abteilung beim Opening mit Christian Bonsiep, rechts Foto: Uwe Dombach

Einer sehr langen Tradition folgend, trafen sich am 02.Februar Hessens Karateka, um mit den Landestrainer zusammen nach einem gemeinsamen Training in ein neues Jahr zu starten. Zum sogenannten "Opening" hatte der Karate Verein Friedberg in die Steinkopfhalle nach Ockstadt eingeladen.

20 Weilburger Athlethen folgten der Einladung nach Ockstadt
Diesem Ruf waren etwa 250 Kampfsportler gefolgt, unter denen sich auch 20 Weilburger Athleten befanden. Während sie am Vormittag von Thorsten Steiner in der Verbesserung der Grundschultechniken und Katas unterwiesen wurden, zeigte ihnen Christian Bonsiep am Nachmittag, wie man im Kumite erfolgreich ist. Nach diesen Einheiten zeigte Philip Jüttner, wie ein durchdachtes Training aussieht, das auf Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Kraft ausgerichtet ist. Dies ist wichtig, weil die Karateka nun einmal älter werden und sich das Training diesem Wandel anpassen muss. Bemerkenswert ist, dass die Weilburger Trainer dies schon seit Jahren in ihrem Training umsetzen.

Unkomplizierter Einstieg jederzeit möglich
Parallel zu den beiden Landestrainern boten Elke Tischer als Schulsportbeauftragte und Mingh-Thuong Lee zwei Trainingseinheiten für Kinder unter 10 Jahren an.
In das Weilburger Training kann montags, mittwochs und freitags unkompliziert eingestiegen werden. Näheres zum Karate findet sich auf der vereinseigenen Homepage unter http://www.karate-weilburg.de

Quelle: Uwe Dombach

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Hofener Mühle

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard einen Rabatt von 4 Euro auf den Verzehr von Speisen & Getränken, wenn der Gesamtpreis mindestens 8 Euro beträgt, pro vorgelegte SparkassenCard.

Veranstaltung

Finissage "reale lichtmomente" von Elisabeth Tatenberg
Rosenhang Museum | So, 23.2.2020 14:00 Uhr

Elisabeth Tatenberg, geb. 1953 in Hamburg hat von 1972-1976 an der Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften Gestaltung studiert und als Diplom Grafik-Designer abgeschlossen. Zahlreiche Stipendien und Auslandsaufenthalte zu Studienzwecken haben ihre freie Malerei geprägt.

"Mit den Arbeiten ihrer letzten Schaffensphase ist Elisabeth Tatenberg im Verlauf einer konsequenten Entwicklung an einen Punkt gelangt, über den in seiner Eigenheit hinaus eine weitere Entwicklung nicht mehr denkbar erscheint.

Bildergalerie

Fasching in Hermannstein (Bilder:Heike&Gert)
16.02.2020 | 434 Fotos

Gewinnspiel

2 x 2 Freikarten für InsideOut in Merenberg

Die SG Merenberg und www.oberlahn.de verlosen 2 x 2 Freikarten für das Jubiläums-Benefiz-Konzert von INSIDE OUT am Samstag, 25.4.2020, 20:00 Uhr in der Sporthalle Merenberg.

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 15.04.2020.

Die Gewinner werden per E-Mail am Donnerstag, den 16.04.2020 benachrichtigt und können gegen Vorlage ihres Personalausweises die Freikarten an der Abendkasse in Empfang nehmen.

Mehrwert-Veranstaltung

Miss Allie
LindenCult in Weilburg-Hasselbach | Samstag, 24.10.2020 20:00 Uhr

Kunden der KSK Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard einen Rabatt von 2 Euro bei Veranstaltungen im Lindenhof mit Eintrittspreis.