15.09.2020

Wetzlar-Münchholzhausen:

Handtellergroße Vogelspinne löst Polizeieinsatz aus

Foto: Polizeidirektion Lahn-Dill

Gegen 18.45 Uhr am Freitagabend, alarmierten Anwohner die Wetzlarer Ordnungshüter. Eine "fette" Vogelspinne krabbele über die Straße, so die Anrufer. Ein mutiger Anwohner fing die haarige Spinne ein und übergab sie in einem Karton an die Polizeistreife.

Mexikanische-Rotknie-Vogelspinne
Derzeit geht die Polizei davon aus, dass es sich um eine Mexikanische-Rotknie-Vogelspinne handelt. Bisse dieses Tieres gelten als giftig, stellen für Menschen jedoch keine Gefahr dar. Folgen eines Bisses sind vergleichbar mit Wespenstichen, vielleicht etwas schmerzhafter. Die Ordnungshüter gehen davon aus, dass das Tier entlaufen ist oder ausgesetzt wurde. Sie übergaben die Spinne an die Wildtierhilfe Schelderwald in Dillenburg-Oberscheld und suchen nun Zeugen, die Angaben zur Herkunft der Vogelspinne machen können.

Hinweise nehmen die Ermittler der Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 entgegen.

Quelle: Polizeidirektion Lahn-Dill

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Anzeige

Mehrwert-Partner

Ofenstudio Mühlenhof
Inh. Steffen Kranz

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 3 % Rabatt bei Zahlung per Vorkasse ab einem Auftragswert von 1.000 Euro.

Gewinnspiel

Produkt des Monats zu gewinnen!

www.oberlahn.de und der Weltladen in Weilburg (Weltladen-Weilburg.de) verlosen im September für einen Gewinner/inn einen Lederball der Firma Bad Boyz.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 30.09.2020

Weiterhin für Sie da