17.04.2021

3. Teil der Reihe: Chantal und Michelle Jung

Kandidaten für die DMKM 2021 im Portrait

Die erfolgreichen Zwillinge Michelle (l) und Chantal Jung Foto: Walter Haas

Die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2021 des Deutschen Turner-Bundes (DTB) sollen am 14. Mai in Leipzig stattfinden. Von den Leichtathletikfreunden 1987 Villmar werden voraussichtlich acht Athleten und Athletinnen am Start sein, die wir nach und nach vorstellen möchten.

Zwillinge Chantal und Michelle Jung
Nach Alexander Fiehn und Lorenz Braun, stellen wir nun die Zwillinge Chantal und Michelle Jung vor, die sich für Schleuderball und Steinstoßen der Frauen noch nicht ganz fest qualifiziert haben. Chantal und Michelle Jung kommen aus Wirbelau und schlossen sich im Jahr 2013 als Zwölfjährige den Leichtathletikfreunden 1987 Villmar an und hatte dann ein Jahr später, 2014, als Schülerinnen die ersten Erfolge. Zunächst auf Kreis- und Gau-Ebene, im Jahr 2015 in Gießen, war Chantal erstmals bei einer Hessenmeisterschaft dabei. Im Jahre 2017 in Langen, war dann auch Michelle das erste Mal bei einer Hessenmeisterschaft am Start.

Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften
Im gleichen Jahr hatten sich beide für die Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Berlin 2017, im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes, für Schleuderball und Steinstoßen qualifiziert und gaben dort ihr DM Debüt. Für Chantal folgten bisher noch zwei weitere Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften: in Einbeck 2018 und in Bergen-Enkheim 2019, wo auch Michelle zum zweiten Mal bei einer „Deutschen“ dabei war. Bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften sind die beiden regelmäßig erfolgreich am Start.

Beide haben auch als Übungsleiter einen großen Anteil an den schönen Erfolgen vom Nachwuchs
Die besten Platzierungen bei einer Hessenmeisterschaft waren bisher für Chantal die Hessische Vizemeisterschaft im Steinstoßen und für Michelle Platz vier in der gleichen Disziplin in Heppenheim 2019. Im Jahr 2020 sind die DMKM, die für Bruchsal geplant waren, leider ausgefallen. 2021 möchten beide, wenn es irgendwie möglich ist, wieder bei den DMKM dabei sein. Außer ihren sportlichen Aktivitäten im Verein, ist Michelle auch seit zwei Jahren als Schriftführerin tätig und Chantal ist für die neue Schülerwartin vorgesehen. Beide haben auch als Übungsleiter einen großen Anteil an den schönen Erfolgen vom Nachwuchs der Leichtathletikfreunde 1987 Villmar und sind mittlerweile erfahrene Kampfrichter bei fast allen Vereinsveranstaltungen bis hinauf auf Bundesebene.

Weitere Nachrichten dieser Nachrichtenserie finden Sie hier!

Quelle: Leichtathletikfreunde 1987 Villmar e.V. - Walter Haas

Leichtathletikfreunde 1987 Villmar e.V.
Walter Haas

Grabenstraße 19, 65606 Villmar
Telefon: 06482 / 2434
Branche: Sport

Teilen


TOP Nachrichten

Weiterhin für Sie da

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Dobi-Trans
Kanu & Kajak-Verleih

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % Rabatt auf die Bootsmiete inklusive Tonne, Schwimmweste etc. zuzüglich Transportkosten (ohne Rabatt). Außerdem ist das Parken im Parkhaus Innenstadt inklusive. Bei der Miete eines Zehnerkanadiers bekommt der „Kapitän“ eine Schirmmütze geschenkt.