15.06.2024

B 8: aktuelle Baustellen-Infos via WhatsApp

Maßnahme zwischen Bad Camberg-Würges undWaldems-Esch

Aktuelle Baustellen-Infos via WhatsApp Foto: Hessen mobil

Im Rahmen eines Pilotprojekts informiert Hessen Mobil Bürgerinnen und Bürger mit Hilfe des Messenger-Dienstes WhatsApp über die anstehende Baumaßnahme an der Bundesstraße 8 zwischen Bad Camberg-Würges und Waldems-Esch.

Schnell, individuell, umfassend und kontinuierlich informieren
Damit baut Hessen Mobil seine Kommunikationskanäle vor Ort weiter aus. Ziel ist es, die Menschen in der Region sowie alle Verkehrsteilnehmenden schnell, individuell, umfassend und kontinuierlich über den Fortgang der Maßnahme auf dem Laufenden zu halten.

Pilotprojekt zur Digitalisierung der Kommunikation
Die Sanierung der B 8 ist Teil eines Pilotprojekts zur Digitalisierung der Kommunikation für Bürgerinnen und Bürger. Seit April erprobt Hessen Mobil für ein Jahr lang in den Modellregionen Rhein-Main und Nordhessen bei ausgewählten Maßnahmen die Verwendung des in Deutschland weit verbreiteten Messenger-Dienstes WhatsApp. Alle Interessierten erhalten damit aktuelle Infos zu Baustellen und Umleitungen auf ihr Smartphone.

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) konform
Die Kommunikation und Datenspeicherung erfolgt über einen deutschen
Serviceanbieter und über deutsche Server. Das Angebot ist damit konform mit
der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).


Über einen QR-Code können sich Bürgerinnen und Bürger ganz einfach
anmelden. Zu finden sind diese unter anderem auf der Website von Hessen
Mobil unter:

https://mobil.hessen.de/whatsapp


Voraussetzung ist, dass die Messenger-App WhatsApp auf dem Smartphone
installiert ist. Alternativ können sie direkt unsere WhatsApp-Nummer
0611-765-3707 auf dem Gerät einspeichern, am besten unter „Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement“.

Mehr zu Hessen Mobil und zum Verkehr auf Landesebene finden Sie unter
mobil.hessen.de.

 

Quelle: Hessen Mobil

Teilen