14.05.2019

Sozialrechtliche Beratung durch den BDH

Mit einem Schlag kann alles anders sein

Foto: Rike / pixelio.de

Mit einem Schlag kann alles anders sein: Nach Unfällen oder Erkrankungen ändert sich das Leben oft dramatisch. Auf Menschen, die von Behinderung bedroht oder betroffen sind, kommen eine Vielzahl von Problemen und Fragen zu. Wie lange bekomme ich Krankengeld? Worauf habe ich Anspruch? Wird meine Versicherung zahlen? Wie sieht es mit meiner Wohnung, meiner Arbeitsstelle, meiner Rente aus?

Beratung, Hilfe und sozialrechtliche Vertretung direkt in Limburg
Schwerbehinderten-, Entschädigungs- und Sozialversicherungsrecht sind komplex und schwer durchschaubar. Hier ist kompetente Hilfe unverzichtbar, aber nah erreichbar.
Der BDH Bundesverband Rehabilitation, der große deutsche Sozialverband, bietet hier Beratung, Hilfe und sozialrechtliche Vertretung direkt in Limburg: im Gruppenraum der Selbsthilfekontaktstelle in den Räumen des Arbeitskreises Jugendzahnpflege, Diezer Straße 13, 65549 Limburg, 1. OG, am Freitag, 17. Mai 2019, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Anmeldungen werden erbeten unter Telefon 0151-46 17 83 86.

Quelle: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Foto Löffler
Inh. Ilhan Toprak

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % Nachlass auf Fotoalben und Fotorahmen.

Veranstaltung

TEN YEARS AFTER
Rosenhang Museum | So, 17.3.2019 14:00 Uhr bis Sa, 15.6.2019 0:00 Uhr

Mit ten years after widmet das Rosenhang Museum Jan Davidoff (geb. 1976 in Norden) anlässlich seiner 10-jährigen Professionalität als Künstler eine Einzelpräsentation.

Retrospektivisch zeigt die Ausstellung die weite Bandbreite von Jan Davidoffs künstlerischem Schaffen und seine Vielfalt im Umgang mit unterschiedlichen Mal- und Drucktechniken und der Wahl von Materialien. Gleichzeitig spiegelt sich in den Exponaten die Auseinandersetzung mit der Beziehung von Natur und Kultur als zentrales Motiv seiner Kunst in den Jahren seit Abschluss des Studiums wider. Sei es die Auflösung jedweder Bezüge im endlos erscheinenden Geäst eines Baumes oder der Verlust jeglicher Perspektive in Anbetracht architektonischer Bauten - die rauschhafte Wirkung von Jan Davidoffs Arbeiten resultiert aus der formalen und inhaltlichen Reduktion von Eindrücken aus Natur und Kultur auf das Wesentliche. Dabei werden seine Gemälde maßgeblich von den Eindrücken, die er - früher noch auf Reisen in ferne Regionen dieser Welt, jüngst zunehmend an Naturschauplätzen seiner unmittelbaren Umgebung, dem bayrische Umland – sammelt, beeinflusst. Ausgehend von der Annahme, dass Landschaft heute ausschließlich kulturhistorisch und damit niemals unberührt von menschlicher Existenz zu begreifen ist, porträtiert er die Natur als Essenz allen Lebens.

Bildergalerie

25. KLA-Weinfest in Weilburg, Freitag
17.05.2019 | 104 Fotos

Gewinnspiel

Produkt des Monats zu gewinnen!

www.oberlahn.de und der Weltladen in Weilburg (Weltladen-Weilburg.de) verlosen im Mai eine Klangschale im Wert von 50 Euro.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 29.05.2019.

Mehrwert-Veranstaltung

3. Niedertiefenbacher Oktoberfest mit den "Lustigen Schilehrern" aus dem Stubaital
"Historisches Agritechnikum" Beselich - Niedertiefenbach | Samstag, 2.11.2019 20:30 Uhr

Sobald der Vorverkauf gestartet ist, erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg Karten zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 14 Euro in der Filiale der KSK Weilburg in Obertiefenbach.