08.04.2021

Leun

Nach Überschlag im Krankenhaus

Mit lediglich leichten Verletzungen überstanden die beiden Insassen eines Golfs einen Überschlag. Die beiden 20 Jahre jungen Männer aus Solms waren gestern Abend (07.04.2021) auf der Landstraße zwischen Burgsolms und Leun-Lahnbahnhof unterwegs.

Kontrolle über den VW verloren
Der Fahrer setzte zum Überholen eines Lkw an und geriet dabei auf den unbefestigten Fahrbahnrand. Er verlor die Kontrolle über den VW, geriet ins Schleudern, prallte gegen die Böschung und überschlug sich.

Beide Solmser klagten an der Unfallstelle über Nackenschmerzen.
Rettungswagen brachten die beiden zu weiteren Untersuchungen ins Wetzlarer und Gießener Krankenhaus. Der Golf hat nur noch Schrottwert und wurde von der Unfallstelle abgeschleppt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Teilen


Mittagstisch (13.04.2021)

TOP Nachrichten

Weiterhin für Sie da

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie