09.07.2018

Lehrtaucherprüfung am Edersee

Neun neue DLRG-Lehrtaucher

Björn Rahner (links neben der Alpha-Flagge) von der DLRG-Ortsgruppe Brechen-Runkel-Villmar ist neuer Lehrtaucher. Bildquelle: B. Rahner, DLRG-Ortsgruppe Brechen-Runkel-Villmar

Neun Lehrtaucheranwärter aus Hessen und Niedersachsen stellten sich einer anspruchsvollen Aufgabe: Der Prüfung zum DLRG-Lehrtaucher. Die Lehrtaucherprüfung am Edersee haben neun DLRG-Mitglieder erfolgreich abgeschlossen, darunter auch Björn Rahner vom 1. Wasserrettungszug Limburg-Weilburg.

Theoretische Prüfung und Lehrprobe
An der Schulungsstätte des DLRG-Landesverbandes wurden in einer viertägigen Prüfung sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse abgeprüft. Eine Besonderheit, denn erstmals nach sechs Jahren fand eine solches Ausbildungsereignis am Edersee statt. Von der theoretischen Lehrtaucherprüfung über die Korrektur eines „ET2 Prüfungsbogens“ bis hin zur 20-minütigen-Lehrprobe über ein vorher benanntes Thema, konnte jeder zeigen, was er kann, und mit welchen Methoden er dieses Wissen an die zukünftigen Tauchanwärter weiter vermittelt. Schwerpunkte hierbei lagen auf dem Lehren und Beurteilen der angehenden Einsatztaucher.

Rettungsübung in verschiedenen Rollen
In der Praxis wurden der erste Leinentauchgang, Einsatztauchen bei Nacht, Arbeiten unter Wasser und eine Einsatzübung vermittelt und gelehrt. Bei der abschließenden Rettungsübung mussten die angehenden Lehrtaucher erst als Einsatztaucher einen Verunfallten sicher an die Oberfläche und an Land bringen und anschließend wieder in die Rolle des Ausbilders schlüpfen und ihre Schüler in der Erstversorgung schulen. Die Planung und Durchführung unter Einhaltung der größtmöglichen Sicherheit war bei diesen praktischen Prüfungsteilen maßgebend.

Klaus Strauch hat sich von aktiver DLRG-Tätigkeit verabschiedet
Mit dem Start der neun neuen Lehrtauchern in eine hoffentlich erfolgreiche Ausbilderkarriere endet aber auch eine langjährige ehrenvolle Ausbilderära. DLRG Examiner und Prüfungsvorsitzender Klaus Strauch vom DLRG-Landesverband Saar verabschiedet sich nach 58 Jahren von der aktiven Tätigkeit der DLRG. Er bedankte sich bei den Prüfern und neuen Lehrtauchern für einen sehr schönen intensiven und lehrreichen „Abschiedslehrgang“ in Hessen und geht guten Gewissens „in Rente“. Er ist sich gewiss und stolz, das neben den neun jungen Lehrtauchern auch die beiden „Beauftragten Tauchen“ mit ihrem Team die Arbeit und Aufgabe der DLRG vorbildlich fortführen werden.

Der Dank gilt der DLRG Schulungsstätte und dem Betreuungsteam für den reibungslosen flexiblen Ablauf. Gratuliert werden zum erfolgreichen Lehrgangsabschluss kann: KV Limburg-Weilburg, KV Lahn-Dill, KG Wiesbaden und Schierstein, OG Heuchelheim, Bez. Werra-Meißner, KV OF Land. Mehr über die Arbeit der DLRG finden Sie auf www.hessen.dlrg.de oder unter www.brechen-runkel-villmar.dlrg.de.


Quelle: B. Rahner, DLRG-Ortsgruppe Brechen-Runkel-Villmar (td)


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

EXTRAWURST (am Obi)
Michael Bebermeier

Vorteil 1: Eine doppelte Currywurst auf einem Teller für 6,40 Euro (statt 7,40 Euro). Vorteil 2: 0,30 Euro Rabatt auf jedes 0,5 Liter-Markengetränk zum Menü. Vorteil 3: Nach einem Menüessen 2 to Go-Frikadellen für 5,00 Euro (statt 6,00 Euro). Weiterhin erhalten die Kunden mit der Bonus-Karte der Extrawurst jede 10. Wurst gratis.

Veranstaltung

Kirmes 2018 in Mengerskirchen
Festzelt Mengerskirchen | Freitag, 27.07.2018 0:00

Vom 27. bis 20.07.2018 findet die Kirmes in Mengerskirchen statt. Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm.

Am Freitag wird das Kirmeswochenende mit einem 80er Rockabend der Band BOURBON ROOM eröffnet.

Am 28.07. steigt ab 20:00 Uhr eine zünftige Wiesnparty mit den WÜRZBUAM. Mehr Party geht nicht! Der Slogan der Band ist Programm, die Jungs mischen jede Party auf! Mit Spaß, guter Laune und Können begeistern sie jedes Publikum. Vorverkauf ab dem 02.07. an folgenden Stellen: KSK Weilburg, Zimberg Apotheke, Getränke Paradies Stähler Rennerod

Der Sonntag beginnt nach dem Festgottesdienst mit einem Frühschoppen. Nachmittags wird sich ab 14 Uhr der große Festzug im Rahmen des 120jährigen Jubiläums der Feuerwehr durch Mengerskirchen ziehen, an dem Feuerwehren sowie Musikzüge aus dem ganzen Kreis teilnehmen werden.

Am Montag dann findet der traditionelle Frühschoppen statt.

Bildergalerie

>Thilo Weiß< Sommerkonzert (Bilder:Heike&Gert)
15.07.2018 | 70 Fotos

Gewinnspiel

Kino Weilburg - Gewinnspiel

Das Delphi Filmtheater Weilburg verlost zwei Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 01.08.2018.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag den 02.08.2018 von uns ausgelost und anschließend vom Delphi-Kino benachrichtigt.

 

Mehrwert-Veranstaltung

App-solut Party
Musikpark Limburg, Elzer Str. 2-4, 65556 Limburg | Samstag, 21.07.2018 22:00

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte.

(Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.)