13.01.2019

Weilburg, Frankfurter Straße, Höhe Hausnummer 14

Schwerer Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Zur Unfallzeit befuhr ein 20jähriger aus Weilburg mit seinem Pkw, VW, Golf die Frankfurter Straße in Weilburg in Richtung Innenstadt. In Höhe einer Gaststätte geriet der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern.

Personen wurden durch den Unfall schwer verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert
In der Folge kollidierte der Pkw mit vier, am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Anschließend geriet der VW Golf in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem Pkw, Opel, Tigra. Der Opel Tigra wurde durch den Zusammenstoß gegen zwei weitere, geparkte Pkw geschleudert. Der 20jährige Fahrer des VW Golf, sein 19jähriger Beifahrer aus Weilburg und die 50jährige Fahrerin des Opel Tigra aus Weilburg wurden durch den Unfall schwer verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.

Für die 50jährige Fahrerin besteht auf Grund der Verletzungen derzeit Lebensgefahr.
Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 43.000,- EUR. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Frankfurter Straße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme sowie der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 04:00 Uhr voll gesperrt.

Ein Fahrzeug könnte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben
Im Zuge der Unfallaufnahme gab es Hinweise darauf, dass noch ein weiteres Fahrzeug am Unfall beteiligt gewesen sein könnte, ohne mit den anderen Pkw zusammengestoßen zu sein. Dieses Fahrzeug könnte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben. Die Ermittlungen diesbezüglich und bezüglich der Unfallursache dauern an.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer 06471 / 9386-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Accessoires im Flecken
Inh. Frau Irmgard Umilinski

Mehrwert-Service-Kunden erhalten einen Gutschein für Batteriewechsel oder einen 5,00 Euro-Gutschein für Juwelierarbeiten ab einem Einkaufswert von mind. 70,00 Euro.

Veranstaltung

Weihnachtsbäume werden eingesammelt
Runkel und Ortsteile | Runkel und Ortsteile Ennerich, Dehrn, Arfurt, Schadeck | Sa, 19.1.2019

Am Samstag, 19. Januar 2019 werden die ausgedienten und abgeschmückten Weihnachtsbäume in folgenden Ortsteilen eingesammelt:

  • Runkel
  • Ennerich
  • Dehrn
  • Arfurt
  • Schadeck

Die Bäume müssen abgeschmückt und gut sichtbar am Straßenrand liegen.

Die Jugendfeuerwehr freut sich über eine Spende
Die Sammlung ist kostenlos, die Feuerwehren freuen sich gerne über eine Spende.

Bildergalerie

Extra Ausstellung Braunfelser Kreis (Bilder:Heike&Gert)
11.01.2019 | 115 Fotos

Gewinnspiel

1 X 2 Freikarten für Theater "Der Name der Rose"

www.oberlahn.de und die Theatergemeinde Weilburg, verlosen 1X2 Freikarten für das Theater "Der Name der Rose" am  Mittwoch den 08.02.2019 um 20:00 Uhr, Stadthalle Weilburg.

Der Gewinner wird per E-Mail am Donnerstag, den 31.01.2019 benachrichtigt.

 

Mehrwert-Veranstaltung

Birthdayparty XXL
Musikpark Limburg | Samstag, 26.1.2019 22:00 Uhr

Vorteile für Sparkassenkunden
Vorteile für Sparkassenkunden Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte.

(Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. )