24.07.2019

Ausstellung Edelgard Hildebrand, Hilde Vitt und Wolfgang Kissel

Ausstellungseröffnung "Lebensräume" in der Kreissparkasse Weilburg

Laudatorin Marga Hilden Foto: Anne Schamp, KSK Weilburg

„Denkt man an zeitgenössischen Realismus in der Kunst, an künstlerische Prozesse, die möglichst wirklichkeitsgetreu und unmittelbar die Erscheinungswelt einfangen, dann führt der Weg zu Edelgard Hildebrand aus Maintal, Hilde Vitt aus Freienfels und Wolfgang Kissel aus Heckholzhausen“, so die Laudatorin Marga Hilden zur Vernissage in der Galerie der Kreissparkasse Weilburg.

Gemeinschaftsausstellung „Lebensräume“
Ca. 45 Kunstinteressierte waren am Dienstagabend bei über 30 Grad gekommen um die Werke der drei Künstler anzuschauen. Vorstandsvorsitzender Stefan Hastrich bedankte sich bei den Gästen für ihr Kommen, versprach kühle Getränke und dass es niemand bereuen würde, sich bei der Hitze auf den Weg gemacht zu haben.

Edelgard Hildebrand und Wolfgang Kissel Foto: Anne Schamp, KSK Weilburg

Die Künstler und ihre Lebensräume
Auf den schönen Abend stimmte Elisabeth Hess aus Wiesbaden an ihrer Harfe ein und nach der Begrüßung von Stefan Hastrich ging Frau Hilden mit Leidenschaft auf jeden einzelnen Künstler ein. Sie beschrieb Edelgard Hildebrand als vielseitig und experimentierfreudig. So malt sie farbenfrohe Stillleben oder hält die besondere Atmosphäre von Landschaften fest. In jedem ihrer Bilder spürt man, wie sehr sie das jeweilige Motiv berührt. Auch pulsierende Städte mit ihren Menschen, die pure Lebenslust auf dem Time Square, das Oktoberfest, die Dippemess, der Wiesenmarkt – alle Bilder berühren durch die Intensität des Ausdrucks.
Hilde Vitt erfüllt sich ihren Lebensraum seit frühester Jugend mit Stein und Meißel. Die von ihr geschaffenen Skulpturen sind vor allem eines – authentisch. Mit den meisten Werken hat sie Menschen und ihren Schicksalen ein Denkmal gesetzt. Hinter jeder Arbeit steht eine Geschichte, die sich in den Gesichtern der Skulpturen widerspiegelt. Dabei verwendet sie verschiedene Materialien und unter ihren Händen beginnen Stein und Marmor einen faszinierenden neuen Lebensabschnitt, so Marga Hilden.
Der Lebensraum von Wolfgang Kissel ist das Nassauer Land, das ihn seit seiner frühsten Jugend begeistert. Künstlerisch geprägt von Professor Ernst Moritz Engert aus Hadamar oder durch seinen Freund Josef Müller-Pauly erreicht er die Sinne der Menschen im Wechselspiel von Licht und Schatten. Dabei ist nicht das Motiv ausschlaggebend, sondern die Motivation dahinter. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Wahrnehmung der Natur in ihren Nuancen. Die Laudatorin beschrieb die einzelnen Bilder mit ihrer Bedeutung, kündigte mit Freude die kommenden Afrika-Bilder des Künstlers an und hofft auf eine Ausstellung in der Museumsscheune in Mengerskirchen.

Hilde Vitt (links) mit Gästen Foto: Anne Schamp, KSK Weilburg

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Hauptstelle bis zum 23.8.2019 für alle interessierten Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Weitere Bilder von der Ausstellungseröffnung finden Sie hier:
Ausstellungen unserer Region werden regelmäßig in der Galerie gezeigt.
Ansprechpartnerin ist Frau Anne Schamp,
Tel. 06471/312-4144
Email: anne.schamp@ksk-weilburg.de


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Subway Limburg
ICE-Gebiet

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard ein 15 cm Sub inkl. 0,5 l Softgetränk und entweder 1 Tüte Chips oder 1 Cookie zum Preis von nur 5,- Euro.

Veranstaltung

13. Laubuseschbacher Weinfest
Festzelt an der Rennstrecke in Laubuseschbach | Sa, 24.8.2019 19:30 Uhr

Weinfest

Bildergalerie

>Rodeo Drive< Sommerkonzert (Bilder:Heike&Gert)
18.08.2019 | 176 Fotos

Gewinnspiel

Kino Weilburg - Gewinnspiel

Das Delphi Filmtheater Weilburg verlost zwei Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 21.08.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag den 22.08.2019 von uns ausgelost und anschließend vom Delphi-Kino benachrichtigt.

 

Mehrwert-Veranstaltung

Dietrich Faber präsentiert: Mani Kreutzer Live
LindenCult in Weilburg-Hasselbach | Samstag, 7.9.2019 20:00 Uhr

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der KSK Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard einen Rabatt von 2 Euro bei Veranstaltungen im Lindenhof mit Eintrittspreis.