15.03.2019

Ausstellung von Jörg Michel

Kreissparkasse Weilburg

Foto: Kreissparkasse Weilburg/Schamp

Besondere Höhlenmalerei in Kubach
Höhlenmalerei, die den Alltag in kräftigen Farben reflektiert. So bezeichnet Jörg Michel aus Weilburg-Kubach seine Bilder bei der Eröffnung seiner Ausstellung am 12. März in der Galerie der Kreissparkasse Weilburg.
Es ist das erste Mal, dass der Autodidakt seine Bilder einem breiten Publikum präsentiert und die vielen Gäste, die der Einladung gefolgt sind, waren von den großen, farbenfrohen Bildern begeistert.

Jörg Michel (links) mit Stephan Gürtler, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Weilburg Foto: Kreissparkasse Weilburg/Dillenberger

Die Kunstszene der Hauptstadt als Inspiration
Erstmals vor sechs Jahren hat Michel den Pinsel in die Hand genommen und mit dem Malen begonnen. Geprägt wurde er durch einen langjährigen Aufenthalt in Berlin. Die dort bekannte und vielfältige Kunstszene zog Michel in den Bann. Es reichte ihm allerdings nicht, die Originale in Kunstgalerien zu betrachten – er wollte auch mal eines im Wohnzimmer aufhängen. Mittlerweile zieren viele Originale die Wände seines Hauses – allesamt von eigener Hand gemalt. 

Vorstandsmitglied Stephan Gürtler war begeistert und freute sich, dass die Bilder für die kommenden sechs Wochen einen so schönen und passenden Platz in der Galerie der Kreissparkasse gefunden haben. Nach der tristen Zeit der vergangenen Monate freue man sich auf die warme und sonnige Jahreszeit und das damit verbundene Erwachen der Natur mit den intensiven Farben des Frühjahrs. Dieses Frühlingsgefühl erreiche den Kunden und Kunstinteressierten beim Betreten der Galerie bereits vor dem kalendarischen Frühlingsanfang. Eine echte Farbexplosion!, so Gürtler.

Über 40 Gäste besuchten die Galerie zur Eröffnung Foto: Kreissparkasse Weilburg/Dillenberger

Jörg Michel hatte sichtlich Spaß daran, seine Arbeiten zu zeigen. Am Beispiel des Werks "2000 Jahre" erklärte er, wie ihn die Fenster bei einem Besuch des Kölner Doms inspirierten. Der bekannte Künstler Gerhard Richter beeindruckt die Besucher des Gotteshauses durch Licht, Farbe und Wärme. In "2000 Jahre" habe er versucht, dies wiederzuspiegeln. "Jedes Bild hat seine eigene Aussage und jeder Betrachter kann seinen eigenen Interpretationen hineinlegen", so Michel.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Hauptstelle bis zum 26.4.2019 für alle interessierten Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Weitere Bilder von der Ausstellungseröffnung finden Sie hier:

 


Ausstellungen unserer Region werden regelmäßig in der Galerie gezeigt.
Ansprechpartnerin ist Frau Anne Schamp,
Tel. 06471/312-4144
Email: anne.schamp@ksk-weilburg.de

 

 

 


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Tabak-Lotto Schneider
Rebecca Schneider

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard einen „Coffee to go“ (0,2 L.) für 1,- Euro (anstatt 1,30 Euro).

Veranstaltung

Windhoffest 2019
Windhof Weilburg | Sa, 25.5.2019 16:30 Uhr

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch 2019 wieder ein Windhoffest geben.
Zum aufwärmen wird „Short-Term Solution“ euch zunächst einmal, mit eigenen Songs und Songtexten, einheizen. Als Hauptact gibt‘s von „Bounce“ richtig was auf die Ohren. Mit Coversongs aus Pop über Rock bis hin zu Schlager ist für jeden etwas dabei, sodass es selbst die ruhigsten auf die Tanzfläche zwingen wird.

Bildergalerie

Braunfels für Europa (Bilder:Heike&Gert)
19.05.2019 | 58 Fotos

Gewinnspiel

Kino Weilburg - Gewinnspiel

Das Delphi Filmtheater Weilburg verlost zwei Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 05.06.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag den 06.06.2019 von uns ausgelost und anschließend vom Delphi-Kino benachrichtigt.

 

Mehrwert-Veranstaltung

SeePogo-Festival #8
Lago Alfredo, Selters-Münster | Samstag, 20.7.2019 14:00 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage der roten Girocard der Kreissparkasse Weilburg 2 Getränkemarken an der Abendkasse / am Einlass.