20.09.2019

Bezahlbarer neuer Wohnraum für Löhnberg

Kreissparkasse Weilburg investiert in Wohnungen

Man sieht die Freude, dass es nach guter Planung endlich los geht. v.l.n.r.: Stefan Hastrich, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Weilburg, Dr. Frank Schmidt, Bürgermeister Löhnberg, Michael Köberle, Landrat Kreis Limburg Weilburg und Dipl. Ing Matthias Losacker Architekt Foto: C.Henrich

In Löhnberg entsteht ein modernes, dreigeschossiges Gebäude mit 21 Wohneinheiten nach dem Entwurf des Weilburger Architekten Matthias Losacker. Die Kreissparkasse Weilburg (KSK) investiert rund drei Millionen Euro in dieses Projekt.

  • 21 seniorengerechte Wohneinheiten entstehen in Löhnberg
  • Die Arbeit am Rohbau beginnt
  • Zehn Handwerksbetriebe aus der Region beauftragt, weitere Ausschreibungen laufen

Seniorengerecht und barrierefrei
„Die Wohnungen werden seniorengerecht und barrierefrei sein und eine Wohnfläche zwischen 47 und 92 Quadratmeter haben – und der Standort ist ein Traum mit Blick über das Lahntal“, so Stefan Hastrich, Vorstandsvorsitzender der KSK Weilburg. Die KSK arbeitet eng mit der Gemeinde Löhnberg zusammen, die das Belegungsrecht für die Mieter ausübt und bereits eine große Nachfrage verzeichnen kann.

Bürgermeister Dr. Frank Schmidt erläutert die Pläne. Foto: C.Henrich

Moderate Mieten 
„Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Landkreis Limburg-Weilburg, der das Projekt fördert und unterstützt. So konnten wir eine Mietpreisdeckelung einbauen und es ist uns gemeinsam möglich, moderate Mieten anzubieten – trotz erheblich gestiegener Baupreise. Das können wir zum Nutzen Aller so umsetzen, weil wir als Sparkasse zwar auch Geld verdienen müssen, um unseren Kunden die gewohnten Dienstleistungen anzubieten und unsere Mitarbeiter*innen bezahlen zu können, aber unsere Gewinnansprüche sind im Vergleich zu Privatinvestoren vergleichbar bescheiden“, unterstreicht Hastrich. Das unterscheide die Sparkasse bekanntermaßen von privaten Geldgebern und Geschäftsbanken.

Nachhaltigkeit ist ein weiteres wichtiges Thema für die Kreissparkasse.
Die Heizung des Gebäudes ist beispielsweise an das Nahwärmenetz der Löhnberger Energiegesellschaft angeschlossen. Dieses wird zu einem sehr hohen Prozentsatz umweltfreundlich mit Holzhackschnitzeln aus heimischen Wäldern versorgt.

Der Verwaltungsrat der Sparkasse informiert sich. Foto: C.Henrich

Spatenstich mit Landrat Michael Köberle und Löhnbergs Bürgermeister Dr. Frank Schmidt
Landrat Michael Köberle und Löhnbergs Bürgermeister Dr. Frank Schmidt ließen es sich nicht nehmen, beim Spatenstich dabei zu sein und den Start der Bauarbeiten persönlich zu begutachten.

Versorgung der Gemeinde Löhnberg mit Wohnraum sicherstellen
Mit dem nun beginnenden Rohbau ist der Weg frei für die weitere Versorgung der Gemeinde Löhnberg mit Wohnraum, auch für Senioren. Die KSK hat das 2.791 Quadratmeter große Grundstück der ehemaligen Löhnberger Volkshalle per Erbbaurecht für 99 Jahre von der Gemeinde Löhnberg gepachtet. Der Abbruch des alten Gebäudes, dessen Sanierung sich nicht mehr gelohnt hätte, begann im Dezember 2018. „Es steht noch unter Vorbehalt, aber 2020 sollen die ersten Mieter einziehen können“, sagt Hastrich.

Quelle: Kreisparkasse Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Reisebüro Weilmünster

Gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg bei Buchung einer mehrtägigen Reise einen entsprechenden Reiseführer kostenlos.

Veranstaltung

Unterwegs in der Zeit
Restaurant „Bürgerhof“ Weilburg, Bogengasse 8 | Mi, 20.11.2019 19:00 Uhr

Der Geschichtsverein Weilburg lädt die Bevölkerung zum jahresgeschichtlichen Vortrag 2019 ein. „Unterwegs in der Zeit“ lautet das Thema, zu dem Schriftführer Hans-Peter Schick sprechen wird. Neben grundlegenden Positionen zu „Zeit und Leben“ wird auch eine Weilburger Zeitreise vom 23. Dezember 2018 bis zum 14. Dezember 2020 im Mittelpunkt des Vortrags stehen.

Mit dieser Zeitreise schließt der Weilburger Geschichtsverein seinen Veranstaltungsreigen für das Jahr 2019 ab. Die Vortragsveranstaltung am 20. November beginnt um 19 Uhr im Restaurant „Bürgerhof“ Weilburg, Bogengasse 8.

Bildergalerie

KLANGBILD Album Release im Eventhaus in Weilburg (Bilder S. v. Bargen)
15.11.2019 | 70 Fotos

Gewinnspiel

5 X 2 Freikarten für Limburger Acoustic Night

www.oberlahn.de und die Kleinkunstbühne THING e.V., verlosen 5X2 Freikarten für Limburger Acoustic Night am Sonntag, 08.12.2019 18:00 Uhr in der Stadthalle Limburg - Clubebene.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 27.11.2019

Die Gewinner werden am Donnerstag, 28.11.2019 per E-Mail benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Weihnachten in der Krone
Hotel Zur Krone Restaurant, Löhnberg | Donnerstag, 26.12.2019 11:15 Uhr

 

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Sparkassenkunden erhalten bei Bezahlung mit der SparkassenCard im Restaurant eine hochwertige Dose „Steakgewürz“ (Verkaufspreis 3,50€) geschenkt.