05.06.2019

Infodienstes Recht und Steuern der LBS

Nachbar kämpfte um Denkmal

Justiz bestritt sein Recht auf eine entsprechende Klage Foto: LBS

Ein Anwohner sah es gar nicht gern, dass sich seine Gemeinde entschlossen hatte, das in der unmittelbaren Nachbarschaft liegende alte Rathaus abzureißen. Er betrachtete das Gebäude als ein schützenswertes Denkmal (das es rein rechtlich gesehen gar nicht war) und stellte einen Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz. Die Kommune als Eigentümerin war komplett anderer Meinung. Die Immobilie sei nicht originalgetreu vorhanden und architektonisch von keinem großen Wert.

Bereits der Antrag sei nicht zulässig
Auf diese Frage ließ sich nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS das zuständige Gericht erst gar nicht ein. Bereits der Antrag des Nachbarn sei nicht zulässig, denn ihm stehe „kein subjektiv-öffentliches Recht auf denkmalrechtliches Einschreiten“ zu. Die bloße Nähe des eigenen Anwesens begründe das nicht, zumal er selbst nicht über ein Wohngebäude verfüge, das als Kulturdenkmal anerkannt sei. (Verwaltungsgericht Hannover, Aktenzeichen 4 B 6988/18)

Quelle: LBS


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Foto Löffler
Inh. Ilhan Toprak

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % Nachlass auf Fotoalben und Fotorahmen.

Veranstaltung

Das Blasorchester der FF Villmar & die Musikkapelle Handenberg (Österreich) laden ein zum Serenadenabend
Pfarrgarten Villmar bei der Kirche | Sa, 22.6.2019 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Am Samstag, den 22. Juni 2019 startet um 19:00 Uhr der gemeinsame Serenadenabend des Blasorchesters der FF Villmar und der Partnerkapelle aus Handenberg. Anlässlich der 20-jährigen Freundschaft beginnen die Musikerinnen und Musiker aus Österreich um 19:00 Uhr auf der Rathausecke mit einer Show-Marschwertung. Im Anschluss daran geht es wie gewohnt im stilvollen Ambiente des Pfarrgartens weiter.

Der erste Teil des Konzertes übernimmt das Blasorchester FF Villmar unter der Leitung von Michael Steiner. Der Marsch „Die Sonne geht auf“ von Rudi Fischer wird den Abend gebührend eröffnen, bevor die Komposition „Innuendo“ der englischen Rockband „Queen“ folgt. Während die Gäste die wunderschöne Atmosphäre im Pfarrgarten bei kühlen Getränken sowie kleinen Snacks genießen können, geht es mit dem Trompetensolo „Buglers Holiday“ von Leroy Anderson weiter. Neben weiteren Stücken steht auch Musik des viel zu früh gestorbenen Pop- und Jazzstars Roger Cicero auf dem Programm. Die Besucher bekommen ein Medley mit Hits wie „Frauen regieren die Welt“, „Nicht artgerecht“ oder „Zieh´ die Schuh aus“ zu hören.

Der zweite Teil des Konzertabends übernimmt die Musikkapelle Handenberg mit einem vielversprechenden und abwechslungsreichen Programm. Unter der Leitung der Kapellenmeisterin Eva Neumayr präsentieren die Musikfreunde aus Österreich „Udo Jürgens Live“, einem Arrangement von Kurt Gäble. Neben dem weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten „Kaiserin Sissi Marsch“ haben die Handenberger mit „O Vitinoh“ von Andreas Bramböck auch einen der schönsten Märsche aus Portugal im Gepäck.

Auf weitere musikalische Überraschungen können die Gäste gespannt sein - auch die Freunde der traditionellen Blasmusik sind wie immer dabei bedacht.
Sollte das Wetter einen Streich spielen, wird die Veranstaltung in die König-Konrad-Halle verlegt. Der Eintritt ist, wie bereits in den vergangenen Jahren, frei.
Die Musikkapelle Handenberg und das Blasorchester der FF Villmar freuen sich auf ihr kommen.

Bildergalerie

Feuerwehr zum Anfassen, Hören, Sehen und Schmecken - Sommerfest bei der Freiwilligen Feuerwehr Niederbrechen
16.06.2019 | 77 Fotos

Gewinnspiel

2 X 2 Eintrittskarten für "Schrödel Jan Open Air 2019" zu gewinnen

www.oberlahn.de und "Jan Schrödel" verlost 2x2 Eintrittskarten  für "Schrödel Jan Open Air 2019" an der Ulmtalsperre Greifenstein Beilstein am Samstag, den 17.8.2019.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 25.07.2019

Die Gewinner werden ab Donnerstag, 26.07.2019 von www.oberlahn.de benachrichtigt.
Die Eintrittkarte liegen an der Abendkasse gegen Vorlage des Personalausweises bereit

Mehrwert-Veranstaltung

3. Niedertiefenbacher Oktoberfest mit den "Lustigen Schilehrern" aus dem Stubaital
"Historisches Agritechnikum" Beselich - Niedertiefenbach | Samstag, 2.11.2019 20:30 Uhr

Sobald der Vorverkauf gestartet ist, erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg Karten zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 14 Euro in der Filiale der KSK Weilburg in Obertiefenbach.