01.09.2023

Gehen Sie über LOS und tauchen ab!

PS-Los Sonderauslosung am 12.10.2023

Reisetraum erfüllen: 60 X 3.000 Euro Urlaubsgeld zu gewinnen. Foto: SGVHT

Gehen Sie über LOS und tauchen ab! Sichern Sie sich Ihre Lose bis 9.Oktober 2023. Mit einem PS-Los könnt ihr euch euren Reisetraum erfüllen: Sichert euch 60 X 3.000 Euro Urlaubsgeld. Mit einem Dauerauftrag bis zum 9.Oktober ist euer Los ganz sicher in der Sonderauslosung dabei.

Wir wünschen euch viel Glück!
Jeden Monat verlosen wir hohe Geldbeträge und in den Sonderauslosungen habt Ihr die große Chance auf unvergessliche Reisen, attraktive Autos oder andere lukrative Sachpreise. Die Gewinnwahrscheinlichkeit für die genannten Gewinne liegt bei 1:33.333. Die genannte Anzahl an Gewinnen kann aufgrund nicht belegter Lose variieren. Der Verlust des Spieleinsatzes je Los beträgt 1,20 Euro.

 

Quelle: Kreissparkasse Weilburg - Hauptstelle

Kreissparkasse Weilburg
Hauptstelle

Odersbacher Weg 1, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 312-0
Fax: 06471 / 312-91019

Öffnungszeiten

Montag 9.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr Beratungstermine
Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag 9.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 16.00 Uhr
Branchen: Banken und Sparkassen Finanzdienstleistung Versicherung

Teilen


TOP Nachrichten

TOP Firmen für Sie

Veranstaltung

Wanderung durch den Geopunkt Marmorsteinbrüche Kerkerbachtal
65614 Schupbach | Di, 3.10.2023 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT: WANDERUNG DURCH DIE MARMORBRÜCHE DES GEOPUNKTES KERBACHTALBACHTAL

DIENSTAG, 03. OKTOBER 2023 , 13:00 - 16:00 UHR
Wo: Treffpunkt für die Wanderung in 65614 Schupbach, Marmorbruch Schupbach Schwarz (Anfahrt von der L 3322 Ortsausgang Schupbach Richtung Gauderbach - Feldweg gegenüber Höhe Eiscarving zum alten Hochbehälter)

Info: Die Schupbacher Marmorbrüche Schupbach-Schwarz und Famosa S sowie Korallenfels und Schupbach Goldader sind im Laufe der letzten Jahre wieder zugänglich gemacht worden. Zur einer geführten Wanderung durch die Steinbrüche des heutigen Geopunktes „Marmorsteinbrüche Kerkerbachtal“ lädt der Geopunkt ein. Am Vormittag findet eine Führung durch das Museum in Villmar statt. Hier wird das nötige Wissen zur Entstehung des Marmors von der Lahn vermittelt. Um 13:00 Uhr beginnt die geführte Wanderung in Beselich-Schupbach im Marmorbruch Schupbach-Schwarz.

Wanderung
Die Wanderung führt weiter in den Famosa „S“ Steinbruch, zum Korallenfelssteinbruch sowie zum Goldadersteinbruch. Dem Besucher werden die historischen Hintergründe, der Abbau, die Maschinentechnik sowie die Anwendungen der Marmorsorten vor Ort erläutert. Der Besitzer, Dipl. Ing. (FH) Ragnar Feickert, und sein Freund Axel Becker berichten über die Geschichte der Marmorbrüche und erläutern die Abbautechnik anhand originalgetreu restaurierter Geräte. Das Betreten erfolgt im Zuge der geführten Wanderung auf eigene Gefahr! Festes Schuhwerk ist erforderlich. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung einer erwachsenen Person teilnehmen.

Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: Beim Besuch des Museums ist der reguläre Eintritt zu zahlen. Die Führungen im Museum und die geführte Wanderung durch die Brüche in Schupbach sind kostenlos. Um Spenden für das Museum wird gebeten.

Bildergalerie

Baumwipfelpfad Bad Cambrg
24.09.2023 | 22 Fotos