03.01.2021

Verbesserte Wohnungsbauprämie

So viel staatliche Förderung gab’s noch nie

Foto: KSK Weilburg

Die eigenen vier Wände sind ein wichtiges Ziel für viele Menschen. Aber bisher konnten nur wenige die Wohnungsbauprämie zur Unterstützung der Verwirklichung dieses Ziels nutzen. Das ändert sich, denn die Einkommensgrenzen werden ab 2021 deutlich angehoben. Machen Sie den Fördercheck!

60 % der Bevölkerung können nun von der Wohnungsbauprämie profitieren
Das heißt, beachtet wird ein zu versteuerndes Einkommen von 35.000 €/70.000 € statt bisher 25.600 €/51.200 € (Alleinstehende/ Verheiratete). Damit können rund 60 % der Bevölkerung in Deutschland von der Wohnungsbauprämie profitieren. Und es gibt noch mehr Verbesserungen. Der Wohnungsbauprämiensatz wird von 8,8 % auf 10,0 % angehoben.

Die staatliche Förderung war noch nie so attraktiv wie jetzt!
Damit man von Anfang an von der neuen Wohnungsbauprämie und den weiteren staatlichen Förderungen profitiert, macht man am besten gleich den Fördercheck unter www.ksk-weilburg.de/fördercheck oder in einem Termin mit dem persönlichen Berater. Natürlich mit Abstand oder auch am Telefon möglich: 06471/312-0.

Quelle: Kreissparkasse Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Weiterhin für Sie da

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Boden und Farbenwelt Petters
Dirk Petters

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 10 % Nachlass auf das Warensortiment.

Gewinnspiel

“Simon & Garfunkel” Tribute Band trifft Klassik

www.oberlahn.de und Echt Hartmann, verlosen 3X2 Freikarten für “Simon & Garfunkel” Tribute Band trifft Klassik in der Stadthalle Weilburg am Samstag, 27.2.2021 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr