16.04.2019

Weilburger Schlosskonzerte: Telefonisch ordern

Tickets zu Ostern verschenken

Ori Kam (l.), Sharon Kam und Matan Porat geben am 6. Juli ein Konzert. Foto: Felix Broede

Ganz ohne Dirigenten eröffnen die Bochumer Symphoniker die 47. Festspielsaison der Weilburger Schlosskonzerte am Freitag, 31. Mai, ab 20 Uhr in der Schlosskirche und verzichten auf Taktstock und Podest, um sich ganz aufeinander zu konzentrieren.

Eine Reise von Klassik über Barock und Romantik
Mit dem Saisonauftakt startet eine Reise von Klassik über Barock und Romantik durch nahezu alle musikalischen Genres bis zur „Letzten Nacht“ am Samstag, 3. August. Besonders schön ist dabei die Vielfalt, die auch Kabarett, Jazz und Fado und Flamenco einschließt. Giora Feidman und das Gershwin-Quartett kommt mit viel Charme (Sonntag, 2. Juni, ab 19 Uhr), die Neue Philharmonie Westfalen heizt dem Publikum zusammen mit dem jungen Ensemble „Uwaga!“ ein (Freitag, 14. Juni, ab 20 Uhr). Zwischen allen musikalischen Perlen fällt die Veranstaltung der jungen Linie „Classical Freestyle“ für junge Erwachsene aus dem Rahmen: Der „Poetry Slam“ kommt nämlich ohne Musik aus. Ein hochkarätiges Trio mit Sharon Kam (Klarinette), Ori Kam (Bratsche) und Matan Porat (Klavier) ist bei einem Premiumkonzert in der Unteren Orangerie hautnah zu erleben (Samstag, 6. Juli, ab 20 Uhr). Hierfür gibt es nur noch Restkarten. Unter den neuen Orchestern, die zum ersten Mal in Weilburg konzertieren, ist die Kammersymphonie Leipzig, das Kammerorchester des MDR-Sinfonieorchesters, mit einem Barockprogramm vom Feinsten (Sonntag, 7. Juli, ab 19 Uhr). Einen zusätzlichen Reiz bekommt das Programm durch „Schlosskonzerte unterwegs“ am Freitag, 19. Juli. Dabei geht es nach Limburg, um dort vor der Kulisse des mächtigen Doms „With Pomp and Circumstance“ und den Nürnberger Symphonikern die Atmosphäre der legendären Londoner Sommerkonzerte zu erleben.

Schnell zum Telefon zu greifen und Restkarten reservieren
Das Kartenbüro der Weilburger Schlosskonzerte hat in den vergangenen Wochen mit aufgestocktem Personal auf Volldampf gearbeitet, um alle Kartenbestellungen, die nach dem Versand der Programme Ende Dezember eingetroffen sind, in der Reihe des Eingangs chronologisch abzuarbeiten. „Dabei sind zurzeit bereits zwei Konzerte bis auf den letzten Platz ausverkauft: „Panflöte und Harfe“ sowie „Irish Night“, sagt Miriam Kunz, Geschäftsführerin der Weilburger Schlosskonzerte. Für diejenigen, die in der Auswahl der Plätze flexibel sind, gibt es bei allen anderen Konzerten noch Platzangebote. So regt Miriam Kunz an, schnell zum Telefon zu greifen, denn der Telefonverkauf läuft schon seit dem 11. März. Telefonische Beratung rund um mögliche Plätze oder das Konzertprogramm kann in Anspruch genommen werden. Wer schnell ist, hat die größte Auswahl.

Ostergeschenke wie Konzertkarten, Gutscheine oder auch CDs
Tickets sind bei den Weilburger Schlosskonzerten, Schlossstraße 3, 35781 Weilburg, Telefon 06471-944210 und -11 erhältlich.

Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.weilburger-schlosskonzerte.de erhältlich.

Quelle: Weilburg Live


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Weilburger Schlosskonzerte e.V.

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard beim Kauf einer roten Fleecedecke den ermäßigten Preis von 3,- Euro je Decke (anstatt 5,- Euro Normalpreis).

Veranstaltung

Ausstellung "Natürlich-Abstrakt" Paul Wienand Malerei
Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg | Sa, 20.4.2019 bis So, 2.6.2019

Unter dem Titel „natürlich abstrakt“ zeigt Paul Wienand seine expressionistisch-abstrakte Malerei, die sich an den Gegebenheiten der Natur, ihren Formen und Durchdringungen ausrichtet.
Zum Ausdruck kommt die eigene emotionale Beziehung zu den Kräften hinter der sichtbaren Wahrnehmung. Spuren und Schwingungen und vor allem das Kolorit sind wichtig.
Zur offiziellen Ausstellungseröffnung am 26.04.2019 um 19.00 Uhr spricht Bombolo N. Graubner.

Bildergalerie

Jahresbeginnübung der Feuerwehr Niederbrechen·Karfreitagsübung
19.04.2019 | 42 Fotos

Gewinnspiel

3 X 2 Freikarten für Figurentheater "YAKARI- Der kleine Indianerjunge"

www.oberlahn.de und das Karfunkel-Figurentheater, verlosen 3 X 2 Freikarten für das Figurentheater "YAKARI- Der kleine Indianerjunge" im Bürgerhaus Schloss Mengerskirchen am Mittwoch den 15.05.2019 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Mehrwert-Veranstaltung

Ritterspiele
Ritterspielgelände | Mittwoch, 1.5.2019

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten auf dem Kontoauszug April einen GUTSCHEIN im Wert von 2 EURO. Dieser wird einmalig auf das Eintrittsgeld angerechnet und kann nicht mit anderen Ermäßigungen kombiniert werden (es kann nur eine Ermäßigung pro Person genutzt werden).