23.09.2021

Bad Camberg, Bundesautobahn 3

Unfall nach medizinischem Notfall eines Autofahrers

Am Mittwochmorgen verursachte ein medizinischer Notfall eines Autofahrers einen Unfall auf der A3 bei Bad Camberg.

Ein 39-Jähriger befuhr mit seinem Opel die A3 in Richtung Köln.
In Höhe der Tank- und Rastanlage Bad Camberg kam er auf gerader Strecke, aus bisher unbekannten gesundheitlichen Gründen, nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Mittelschutzplanke. An dieser streifte er ca. 200 Meter entlang und rollte dann über alle Fahrspuren nach rechts in den Straßengraben.

Der 39-Jährige musste vor Ort von Ersthelfern reanimiert werden.
Ein Notarzt übernahm die Reanimation und der Mann wurde schließlich zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.500 EUR.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Haarmoden Trindade
Sabine Trindade

Mehrwert-Service-Kunden erhalten 10 % Rabatt auf Diensleistungen.