18.05.2019

Fotowettbewerb der Stadt Weilburg

Unser Weilburg 2020

Foto: Wolfgang Henss

Für den Weilburg Kalender 2020 schreibt die Stadt Weilburg einen Fotowettbewerb mit freiem Thema für Hobby- und Profifotografen aus. Der Kalender soll die vielfältigen und individuellen Blickwinkel der Stadt in eindrucksvollen Bildern darstellen.

Tolle Preise für die schönsten Einsendungen
Bei dem Motiv und der Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt. Die 12 ausdrucksstärksten Motive werden im Weilburg Wandkalender 2020 veröffentlicht. Für die schönsten Einsendungen gibt es Preise wie ein WWW-Gutschein im Wert von 50 EUR für Platz 1 und ein Weilburger Überraschungspaket für Platz 2 und 3. Alle Teilnehmer, deren Bild im Kalender abgedruckt werden, erhalten zudem ein Exemplar des Kalenders.

Wichtig: Die Bilder müssen eine Auflösung von mindestens 300 dpi haben, für ein DIN A4-Format geeignet und im Querformat sein. Der Teilnehmer muss über die vollen Bildrechte verfügen, auf den Bildern dürfen zudem keine Personen erkennbar sein.

Einsendeschluss ist 31. Juli 2019.
Die Einsendung der Bilder sollte möglichst mit kurzer Beschreibung des Motives sowie Ortsangabe und eventuell Titel des Bildes und Namen des Fotografen per E-Mail an erfolgen.

*Die von den Einsendern eingereichten Daten werden von uns nur zur Abwicklung des Fotowettbewerbs gespeichert und verwendet.
Mit der Zusendung der Bilddaten an socialmedia@weilburg.de stimmen Sie der Verwendung der Bilder für Marketingzwecke der Stadt Weilburg zu. Eine Weitergabe der Bilddaten an Dritte außerhalb der Marketingmaßnahmen der Stadt Weilburg findet nicht statt.

Quelle: Stadt Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Spectral-Werbung
Paul Wolf

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten ein Performance Sport-Trikot + Short für 19,60 Euro. Name auf Vorderseite kostenlos. (Bei Werbeanbringung “SPECTRAL-WERBUNG” auf der Rückseite 14,60 Euro inkl. MwSt. und Nebenkosten.) Sonderpreis bei Bestellung eines kompletten Trikotsatzes.

Veranstaltung

B3 - Fusion aus Berlin
LindenCult in Weilburg-Hasselbach | Sa, 25.5.2019 20:00 Uhr

b3 sind ein perfekt eingespieltes Fusion-Quartett, das mit seiner Performance jeden mitreißt. Hier kommen Rock-Popliebhaber und Jazzverrückte gleichermaßen auf ihre Kosten: Intelligente Songs mit starken Melodien treffen auf ausgetüftelte Arrangements und lebendige Spielfreude!

Zwei große „unbekannte Bekannte“ der Musikszene
Den Kern dieses perfekt eingespielten Fusion-Quartetts bilden zwei große „unbekannte Bekannte“ der Musikszene: Der Keyboarder, Komponist und Musikproduzent Andreas Hommelsheim und der Gitarrist und Sänger Ron Spielman.

Hommelsheim spielte u.a.mit
Alphonse Mouzon, John Lee und Gerry Brown, teilte die Bühne mit Kool & the Gang und arbeitete mit Stars wie Nena, Nina Hagen, Jan Delay, Smudo, Max Raabe, Ofrah Haza, Ute Lemper und Jennifer Rush.

Ron Spielman -
eine Stimme, deren kehlige Wucht einen sofort packt, ein elektrisierendes Gitarrenspiel, das außergewöhnlich filigran und zugleich kraftvoll ist. Auftritte mit Andreas Kümmert, Stevie Wonder, Bob Geldof, Chick Corea, der Little River Band, Steve Marriott, Dave Stewart, der Climax Blues Band, Johnny Guitar Watson und vielen anderen zieren seine Vita. Ein absoluter Ausnahmekünstler.

Presse:
"Akzentuierter Rock, Funk und etwas Blues - super gut!" (Concerto) * "Ein gelungenes Live-Erlebnis" (GoodTimes) * "Ein schönes Album voller jazziger Emotionen" (Jazz Podium)

Eintritt frei!

Bildergalerie

Braunfels für Europa (Bilder:Heike&Gert)
19.05.2019 | 58 Fotos

Gewinnspiel

Produkt des Monats zu gewinnen!

www.oberlahn.de und der Weltladen in Weilburg (Weltladen-Weilburg.de) verlosen im Mai eine Klangschale im Wert von 50 Euro.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 29.05.2019.

Mehrwert-Veranstaltung

Comedy Park Weilburg
Weilburg, Hainallee | Sonntag, 11.8.2019 18:00 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten in den Filialen der Kreissparkasse Weilburg Tickets mit 10% Rabatt und zahlen statt 39,90 Euro nur 35,- Euro. Für ganz Schnelle gibt es auch Premium-Tickets mit Rabatt. Kontingent begrenzt!