15.03.2019

Gemeinsame Presserklärung der Staatsanwaltschaft Wetzlar und der Polizeidirektion Lahn-Dill

Unterbringungshaftbefehl nach versuchtem Banküberfall in Braunfels

Foto: Musterbild

Nachdem ein 30-Jähriger gestern Morgen (14.03.2019) versucht hatte eine Bank in Braunfels auszurauben, erließ ein Haftrichter des Amtsgerichts Wetzlar heute einen Unterbringungshaftbefehl gegen ihn. Der Braunfelser betrat gegen 11.30 Uhr die Bank und forderte von einer Mitarbeiterin unmissverständlich die Herausgabe von Bargeld.

Bankmitarbeiterin erkennt den Räuber, der plötzlich ein Messer zückt
Sie erkannte den nicht maskierten Räuber und sprach ihn an, ob dies sein Ernst sei. Der 30-Jährige wiederholte seine Forderung, zog ein ca. 30 cm langes Küchenmesser hervor und ging auf die Frau los. Die schloss sich in ein Büro ein und informierte die Polizei. Der Täter flüchtete aus der Bank.

Räuber stellt sich freiweillig der Polizei
Noch während Polizeistreifen in Richtung des Tatortes unterwegs waren, meldete sich der Räuber über Notruf. Er gab seinen Namen und seine Anschrift an und ließ sich widerstandslos in seiner Wohnung festnehmen.

Räuber ist ein Kunde der Bank
Letztlich stellte sich heraus, dass der Räuber Kunde der Bank ist. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen derzeit davon aus, dass der Braunfelser unter einer psychischen Erkrankung leidet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wetzlar erließ ein Haftrichter heute Morgen einen Unterbringungshaftbefehl gegen den 30-Jährigen. Er sitzt derzeit in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung ein.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Wohnambiente Runkel - Herr Wolfgang Quaschinski
Antiquitäten

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 5 % Nachlass auf das gesamte Sortiment.

Veranstaltung

Aktion Saubere Landschaft
Lorettokapelle Villmar | Sa, 23.3.2019 9:00 Uhr

Am Samstag, den 23. März 2019, findet wieder die alljährliche „Aktion Saubere Landschaft“ des Verschönerungsvereins Villmar statt. Dazu laden wir alle Helfer herzlich ein!

Wir treffen uns um 9 Uhr an der Lorettokapelle.

Soweit vorhanden, bitte Warnschutzkleidung tragen. Einige Warnwesten können auch vom Verein  zur Verfügung gestellt werden.

Im Anschluss an die Aktion sind alle Helfer als Dankeschön zu einem Imbiss in der Vereinshalle „Am Wiesenberg“ eingeladen.


Rückfragen unter:
Telefon: 06482 / 844 244 oder 949 365
Internet: www.Verschoenerungsverein-Villmar.de

Bildergalerie

Braunfelser Ostermarkt (Bilder:Heike&Gert)
16.03.2019 | 155 Fotos

Gewinnspiel

3 X 2 Freikarten für Figurentheater "YAKARI- Der kleine Indianerjunge"

www.oberlahn.de und das Karfunkel-Figurentheater, verlosen 3X2 Freikarten für das Figurentheater "YAKARI- Der kleine Indianerjunge" im Bürgerhaus Weilmünster - Zum Posthaus am Mittwoch den 10.4.2019 von 16:00 Uhr bis 17:00uhr.

Der Gewinner wird per E-Mail am Donnerstag, den 04.04.2019 benachrichtigt.

 

Mehrwert-Veranstaltung

Abgefuckt
Musikpark Limburg | Freitag, 29.3.2019 22:00 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte.

(Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.)