02.04.2024

Naturpark Taunus:

Veranstaltungen im April

Foto: Naturpark Taunus

An den Grenzen des römischen Reichs unterwegs. Salvete amici-- Mit dem „Limes-Cicerone an den Grenzen des römischen Reichs unterwegs“ ist der Tourbeginn im April. Die Wanderung dauert rund drei-vier Stunden und kostet 7 Euro pro Person.

Beliebte Sonntagswanderungen
Die beliebten Sonntagswanderungen setzen sich am 07. April in Oberursel und 21. April in Eppstein ebenfalls fort. Beide Touren rechnen mit einer Wanderzeit von ca. 3 Stunden und starten jeweils um 12.00 Uhr an den genannten Startorten. Die Teilnahmegebühr beträgt ebenfalls 7 € und ist für Erwachsene empfohlen. Die Routen werden erst am Startpunkt bekannt gegeben.

Zu Fuß durch die Geschichte Oberursels
Die Führung „Zu Fuß durch die Geschichte Oberursels“, startet am 13.April um 13:30 Uhr ab dem Taunus Informationszentrum in Oberursel. Die leichte Tour mit einer Länge von etwa 7 Kilometern ist für Erwachsene empfohlen und kostet 7€.

Familientour: „Ich glaub ich steh‘ im Wald“
Die für Familien geeignete Tour: „Ich glaub ich steh‘ im Wald“ – Mit Karte, Kompass und Komoot den richtigen Weg finden, ist 4,5 Kilometer lang und startet am Bahnhof Waldsolms-Hasselborn. Die Tour beginnt am 14.April um 11:30 Uhr und kostet ab 6 Jahren 5€ und ab 13 Jahren 7€.

Amphibienführung für Familien
Am 19. April um 19 Uhr bietet der Naturpark eine Amphibienführung für Familien an. Die Tour startet am Parkplatz Talgrund in Schmitten. Die drei Stunden lange Tour ist nur zwei Kilometer lang und kostet für Kinder bis 13 Jahre 5€ und darüber 7€.

E-Bike Tour
Am 20.April um 14.30 Uhr ist der Auftakt für die erste E-Bike Tour des Naturparks in diesem Jahr. Die geführte Tour: „Mit dem Pedelec (E-Bike) auf den Spuren der nationalsozialistischen Vergangenheit im Hintertaunus“ ist 43 Kilometer lang und kostet 7€. Die Radtour startet am Bahnhof in Usingen.

Durch die Pfade der Natur
Vom Forsthaus Butzbach startet am 27. April um 10.00 Uhr die Führung „Durch die Pfade der Natur: Auf und abseits der ausgetretenen Wege“. Die mittelschwere Tour für Erwachsene dauert etwa 4 Stunden und kostet 7€.

Naturparkführung
Die Naturparkführung „Rund um den Pferdskopf findet am 28. April um 11.00 Uhr statt und beginnt am Rathaus in Schmitten. Die Tour dauert 4 Stunden und kostet 7€.

Wanderung in den Mai
Am 30 April wird mit der Führung „Wanderung in den Mai: Mit Brockselsupp' und Eierkäs' auf den Spuren der Industriekultur in Weilburg“ der Wonnemonat Mai eingeläutet. Die Tour beginnt um 17.00 Uhr am Bahnhof in Weilburg, wo diese um 20.00 Uhr auch wieder endet.
Die Naturparkführung, welche eine Verköstigung enthält, kostet für Kinder bis 13 Jahre 11€ und darüber 22€.

Zur Anmeldung:
Bitte melden Sie sich für alle aufgeführten Touren über die Website des Naturpark Taunus unter https://naturpark-taunus.de/veranstaltungen/ an, um Sie, wenn notwendig, über kurzfristige Ereignisse informieren zu können.
Die Anmeldung ist mit wenigen Ausnahmen bis 2,5 Stunden vor Tourbeginn möglich.

Quelle: Naturpark Taunus

Teilen


Mittagstisch (25.04.2024)

TOP Nachrichten

TOP Firmen für Sie

Veranstaltung

14. Hahre Vaddertag
Brauereigelände Niedershausen | Do, 9.5.2024 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr

"Im Hahre-Dorf ist Vaddertach, da gehn' wir alle hin!" So wird es auch dieses Jahr Anfang Mai wieder in Niedershausen und Umgebung erklingen, denn die Niedershäuser „Hahre" feiern dann bereits zum 14. Mal ihren fest etablierten und schon weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannten sowie beliebten „Hahre Vaddertag", umgeben von einer idyllischen Kulisse des alten Brauereigeländes samt Wiesen und Wäldern in Niedershausen.

Wann geht's los?
Am Vatertag, also Donnerstag den 09.05.2023, mit einem zünftigen Frühschoppen samt Musik ab 11:30 Uhr.

Wer unterhält Euch?
Nach einem Jahr Pause feiert die Südtiroler Kult-Band "Sauguat" ihr Comeback in Niedershausen und wird, wie so oft zuvor, mit Schlagerhits, Volksmusik, Discofox und Party-Knallern unsere Gäste begeistern.
Anschließend, sowie während den Pausen, übernimmt der Niedershäuser "DJ Geib" mit seinem Mischpult und heizt den Gästen zusätzlich ein.

Wo findet das Event statt?
Auf dem ehemaligen Waldschlösschen-Brauereigelände am Niedershäuser Ortseingang, von Löhnberg kommend. Auch die unmittelbare Lage am Radweg nach Löhnberg ist optimal für Wandergruppen aus der Region!

Was wird sonst noch geboten?
Um 10:30 Uhr findet dort zunächst ein Gottesdienst mit dem Niedershäuser Pfarrer Achim Schaad statt.
Des Weiteren ist natürlich auch das bekannte Zigeunerlager am schön gelegenen Waldrand wieder aufgebaut.
Neben köstlichen Speisen vom Grill sowie einer vegetarischen Hahre-Suppe gibt es frisches Pils/ Weizenbier vom Fass, den charakteristischen "Hahre-Trunk" sowie Kaffee und Kuchen zu weiterhin moderaten Preisen.

Mit der erworbenen Eintrittskarte können alle Besucher zudem an einer Verlosung teilnehmen.
Es lohnt sich also die Wander-Tour mit Familie und Freunden wieder durch das schöne Kallenbachtal nach Niedershausen zu planen, denn auch für die Kinder ist ein buntes Programm, unter anderem mit einer Hüpfburg, ab 14.00 Uhr vorgesehen.

Was gibt es noch zu beachten?
Um Punkt 22:00 Uhr geht die Musik aus und es wird zudem der Verkauf von jeglichen Getränken eingestellt, damit auch die fleißige Thekencrew und die vielen Helfer ihren wohl verdienten Feierabend antreten können...

Es freut sich auf Euer Kommen:
der TUS Niedershausen

Bildergalerie

Kundgebung für Demokratie und Freiheit in Europa
20.04.2024 | 108 Fotos