15.03.2019

Betrügerische E-Mails im Namen der Sparkasse

Vermeintliche Rechnungen, Mahnungen etc. verbreiten Malware

Aktuell werden verstärkt deutschsprachige, betrügerische E-Mails im Namen von "Sparkasse" oder "Sparkassen-Finanzportal GmbH" versendet.

Teilweise werden Sie in diesen E-Mails persönlich angesprochen. Diese E-Mails haben Betreffzeilen wie
- "Zahlung + Versandstatus <Ziffernfolge>",
- "Euro-Expresszahlung online",
- "Zahlungsbestätigung - <Ziffernfolge>" oder
- "Artikelversand - <Ziffernfolge>"
und enthalten im Anhang ein PDF-Dokument.

Diese PDF-Anhänge haben vielfach Namen wie
- "2019_02Details_bzgl_Transaktion.pdf",
- "2019_02Details_betreffend_Transaktion.pdf",
- "2019_02Informationen_betreffend_Transaktion.pdf" oder
- "2019_02Informationen_zur_Transaktion.pdf".

Ziel der Mail ist, den PC mit einer Schad-Software zu infizieren
Angeblich enthalten die E-Mails Informationen zu einer vermeintlich durchgeführten Abbuchung von Ihrem Konto. In Wirklichkeit zielen die Mails jedoch darauf ab, Ihren PC mit einer Schad-Software zu infizieren. Hierzu sollen Sie das angehangene PDF-Dokument öffnen. Dieses Dokument enthält nochmals denselben Text wie die E-Mail selbst, aber zusätzlich noch einen Link, der angeblich zu weiteren Details der Abbuchung bzw. zum aktuellen Kontostand führt. Sofern Sie dem Link folgen und das entsprechende Dokument öffnen, kommt es zur Infektion Ihres PCs mit der Schad-Software.

Das Computer-Notfallteam der Sparkassen-Finanzgruppe warnt darum dringend vor diesen E-Mails.
Bitte prüfen Sie E-Mails immer sorgfältig auf Unstimmigkeiten, bevor Sie enthaltene Anhänge öffnen oder Links anklicken. In hierüber geladenen Dateien kann sich Schad-Software verbergen. Bitte lassen Sie im Verdachtsfall Ihren PC von einem Fachmann überprüfen. Sofern Sie das PDF-Dokument geöffnet und den hierin enthaltenen Link angeklickt haben, setzen Sie sich bzgl. der Sperrung ihres Online-Banking-Zugangs umgehend mit Ihrer Sparkasse in Verbindung.

Quelle: S-Cert


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Brillen-Plaz

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard: 10 % auf Sonnenbrillen (ohne Sehstärke) und 10 % auf Hörgerätebatterien, Hörgerätepflegemittel sowie einen kostenfreien Hörtest

Veranstaltung

TEN YEARS AFTER
Rosenhang Museum | So, 17.3.2019 14:00 Uhr bis Sa, 15.6.2019

Mit ten years after widmet das Rosenhang Museum Jan Davidoff (geb. 1976 in Norden) anlässlich seiner 10-jährigen Professionalität als Künstler eine Einzelpräsentation.

Retrospektivisch zeigt die Ausstellung die weite Bandbreite von Jan Davidoffs künstlerischem Schaffen und seine Vielfalt im Umgang mit unterschiedlichen Mal- und Drucktechniken und der Wahl von Materialien. Gleichzeitig spiegelt sich in den Exponaten die Auseinandersetzung mit der Beziehung von Natur und Kultur als zentrales Motiv seiner Kunst in den Jahren seit Abschluss des Studiums wider. Sei es die Auflösung jedweder Bezüge im endlos erscheinenden Geäst eines Baumes oder der Verlust jeglicher Perspektive in Anbetracht architektonischer Bauten - die rauschhafte Wirkung von Jan Davidoffs Arbeiten resultiert aus der formalen und inhaltlichen Reduktion von Eindrücken aus Natur und Kultur auf das Wesentliche. Dabei werden seine Gemälde maßgeblich von den Eindrücken, die er - früher noch auf Reisen in ferne Regionen dieser Welt, jüngst zunehmend an Naturschauplätzen seiner unmittelbaren Umgebung, dem bayrische Umland – sammelt, beeinflusst. Ausgehend von der Annahme, dass Landschaft heute ausschließlich kulturhistorisch und damit niemals unberührt von menschlicher Existenz zu begreifen ist, porträtiert er die Natur als Essenz allen Lebens.

Bildergalerie

Gemeinsame Hauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Brechen
22.03.2019 | 73 Fotos

Gewinnspiel

Freikarten für Weilburger Kneipennacht - Old Empire am 06.04.2019

www.oberlahn.de und  Old Empire verlosen insgesamt 2 x 2 Freikarten für die Weilburger Kneipennacht im Old Empire am 06.04.2019

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 03.04.2019
Die Gewinner werden am Donnerstag, 04.04.2019 per e-Mail benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

3. Niedertiefenbacher Oktoberfest mit den "Lustigen Schilehrern" aus dem Stubaital
"Historisches Agritechnikum" Beselich - Niedertiefenbach | Samstag, 2.11.2019 20:30 Uhr

Sobald der Vorverkauf gestartet ist, erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg Karten zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 14 Euro in der Filiale der KSK Weilburg in Obertiefenbach.