10.10.2019

Polizeiliches Hilfsangebot für Opfer

Vorfall in Limburg

Musterbild

Die hessische Polizei weist im Zusammenhang mit dem Vorfall in Limburg an der Lahn, bei dem ein Tatverdächtiger mit einem entwendeten LKW insgesamt sieben PKW und einen Kleintransporter zusammengeschoben haben soll, auf das polizeiliche Hilfsangebot für Opfer hin.

Für unmittelbar betroffene Personen, wie auch Augenzeugen des Vorfalls
Unser Angebot gilt sowohl den unmittelbar betroffenen Personen, wie auch Augenzeugen des Vorfalls, die ebenfalls psychischen Belastungen ausgesetzt sein könnten. Die hessische Polizei beschäftigt in jedem Polizeipräsidium besonders geschulte Kolleginnen und Kollegen, die Sie über Ihre Rechte als Geschädigte aufklären und dabei unterstützen geeignete Hilfsangebote zu finden. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Hessisches Landeskriminalamt Zentralstelle für Kriminal- und Verkehrsprävention Telefon: 0611 - 83 133 00 opferschutz.hlka@polizei.hessen.de

Für den Bereich Limburg-Weilburg bieten Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der

Opferhilfe Limburg-Weilburg e.V. Telefon: 06431 - 45 0 45 Kontakt@opferhilfe-limburg-weilburg.de

Beratung und Unterstützung an.

Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos und vertraulich.

Quelle: Hessisches Landeskriminalamt

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Getränke Herzberg GmbH & Co. KG
Michael Herzberg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 3% Rabatt auf den Getränkeeinkauf.

Veranstaltung

Zweite „Dunkel-Munkel-Nacht“
Wildpark Tiergarten Weilburg | Sa, 19.10.2019 19:00 Uhr bis 23:59 Uhr

Am 19.10.2019 mit Beginn um 19:00 Uhr wird die Veranstaltungsattraktion der Vorjahre mit einem Abendtermin fortgesetzt.

Nächtliche Veranstaltung Im Wildpark
Wiederholt wurde der Wunsch an uns herangetragen, eine nächtliche Veranstaltung Im Wildpark durchzuführen. Das Team des Wildparks greift diese reizvolle Idee gerne wieder auf und bietet an zwei Terminen in diesem Jahr die „Dunkel-Munkel-Nächte“ im Tiergar-ten Weilburg an.

Diese Veranstaltung findet am 19.10.2019 ab 19:00Uhr ihre Fortsetzung.
Wir besuchen alle nachtaktiven Tiere des Wildparks, begleiten aber vorher gemeinsam die Bären Tim und Steve in ihr Nachtlager.
Im Feuerschein einiger „Schwedenfackeln“ hören wir Interessantes und Spannendes zu den Wölfen, mit etwas Glück vielleicht auch das Heulen des Rudels.
Bei der Wanderung durch das Damwildgehege können Kinder und Erwachsene Ihre Sinne im nächtlichen Wald schärfen, lassen Sie sich überraschen.
An einem großen Lagerfeuer werden wir rasten, hier besteht die Möglichkeit einen Imbiss vom Grill einzunehmen.
Zum Abschluss der „Dunkel-Munkel-Nacht“ besuchen wir noch die Luchse als ausgewiesene Jäger der Nacht.

Während des Rundgangs im Wildpark auf künstliche Lichtquellen verzichten
Um auch wirklich alle Sinne der Besucher zu schärfen, bitten wir ganz herzlich darum, während des Rundgangs im Wildpark auf künstliche Lichtquellen zu verzichten. Diese erwiesen sich bei der Premiere im Vorjahr als sehr störend. Das eigene Erleben der Teil-nehmer wird erheblich beeinträchtigt, außerdem reagierten die Wölfe auf das Licht von Taschenlampen und sonstiger Lichtquellen sehr irritiert.

Die Veranstaltung wird ca. drei Stunden dauern, es besteht natürlich auch die Möglichkeit sich nur phasenweise anzuschließen.
Die Wildparkkasse ist an diesem Abend bis 19:15 Uhr besetzt.

Bildergalerie

Residenzmarkt II Weilburg
13.10.2019 | 60 Fotos

Gewinnspiel

2 X 2 Freikarten für das 3. Niedertiefenbacher Oktoberfest

www.oberlahn.de und der "Traktorclub Ackerkralle Taunus-Westerwald e. V." verlosen 2 X 2 Freikarten für das 3. Niedertiefenbacher Oktoberfest, am Samstag, 02.11.2019 20:30 Uhr.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 23.10.2019.

Die Gewinner erhalten ihre Karten ab Donnerstag den 24.10.2019 direkt zugesendet.

Mehrwert-Veranstaltung

Tanzevent mit Aftershowparty
Ahausen | Samstag, 9.11.2019 19:30 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten an der Abendkasse / Einlass einen Gutschein für 1 Freigetränk. Bitte die rote Girocard/Sparkassencard der Kreissparkasse Weilburg dabeihaben udn vorzeigen.