Veranstaltung

Film zur "Globale Mittelhessen"

"Discount Workers"

Delphi-Filmtheater Weilburg | Montag, 8.11.2021 19:00 Uhr
Foto: Weltladen Weilburg

Nach einer Corona bedingten Pause im letzten Jahr, beteiligt sich der Weltladen Weilburg in Zusammenarbeit mit dem Delphi Filmtheater wieder an der „Globale Mittelhessen“, dem Filmfestival für Globale Gerechtigkeit.

Zum Film:
Am 11. September 2012 starben bei einem Brand in der Textilfabrik Ali Enterprises im pakistanischen Karachi 258 Menschen. Ali Enterprises beliefert auch eine deutsche Textilkette. Diese hatte nicht dafür gesorgt, dass ihr Zulieferer Brandschutzvorkehrungen trifft.

Die Fenster waren vergittert und es gab keine Fluchwege.
Im Film geht es um Saeeda Khatoons, deren Sohn bei diesem Fabrikbrand ums Leben kam. Nun kämpft sie nicht nur um Gerechtigkeit für ihren Sohn, sondern auch für würdige Bedingungen für Tausende von Arbeiter/innen.

Filmgespräch mit Christine Feiler
Im Anschluss findet ein Filmgespräch mit Christine Feiler, Fairhandelsberaterin der Weltläden in Hessen und Mitglied der „ Initiative Lieferkettengesetz“, statt.

Mit diesem Filmfestival, das in vielen Orten Mittelhessens stattfindet, soll eine kritische Auseinandersetzung mit den vielfältigen Prozessen und Auswirkungen der Globalisierung angeregt werden.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, erm. 4 Euro. Die Corona-Regeln des Delphi Filmtheaters sind zu beachten.

Veranstalter: Weltladen Weilburg
Eintritt: Eintritt beträgt 5 Euro, erm. 4 Euro

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen