Veranstaltung

Gedenkveranstaltung

70 Jahre Charta der deutschen Heimatvertiebenen

Weilburger Friedhof, Braunfelser Straße | Mittwoch, 5.8.2020 11:00 Uhr
Foto: Pixabay

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Proklamtion der Charta der deutschen Heimatvertriebenen richtet der Kreisverband Limburg-Weilburg des Bundes der Vertriebenen am 5. August 2020, um 11.00 Uhr, eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung auf dem Weilburger Friedhof, Braunfelser Straße, unter dem Kreuz der Vertriebenen, aus.

Die Charta der deutschen Heimatvertriebenen wurde am 5. August 1950 in Stuttgart verkündet. 
Fünf Jahre nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges und nach Abschluss der Potsdamer Konferenz erklärten die Heimatvertriebenen auf Rache und Vergeltung zu verzichten. Sie unterstützten die Bemühungen, ein geeintes Europa zu schaffen und am Wiederaufbau Deutschlands und Europas aktiv mitzuarbeiten.

Veranstalter: Kreisverband Limburg-Weilburg des Bundes der Vertriebenen

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen