Veranstaltung

Naturpark Taunus

Der Altkönig im Winter

Ehrenmal Falkenstein, Ecke Reichenbachweg/Feldbergstraße, Königstein-Falkenstein | Samstag, 29.2.2020 ab 14:15 Uhr

Als krönenden Abschluss im Februar können Wanderer den dritthöchsten der Taunusberge, den Altkönig, im Winter erleben. Seine imposante Erscheinung, seine Geschichte und seine Lage inmitten eines Naturschutzgebietes machen ihn zur interessantesten Erhebung des Taunus.
Raue Ursprünglichkeit, die vielfältige Natur und die abwechslungsreichen Wege auf das Gipfelplateau – das nur zu Fuß erreichbar ist – lassen die Wanderung dorthin zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Der geschichtsträchtige Berg wurde bereits 500 v. Chr. von den Kelten besiedelt.
Los geht es am Samstag, 29. Februar, um 14.15 Uhr am Ehrenmal Falkenstein, Ecke Reichenbachweg/Feldbergstraße, Königstein-Falkenstein. Die Wanderung dauert etwa vier Stunden, absolviert einige Höhenmeter und ist kostenlos.

Weitere Informationen
zum Naturpark unter der Rufnummer 06171/979070, oder unter www.naturpark-taunus.de.

Veranstalter: Naturpark Taunus
Eintritt: frei

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen