Veranstaltung

Einladung zur Informationsveranstaltung

Entwicklung eines Windparks bei Hasselbach und Gaudernbach

Dorfgemeinschaftshaus Hasselbach | Freitag, 16.2.2024 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Einladung zur Informationsveranstaltung Foto: Pixabay

Das Unternehmen Energiequelle plant den Bau von bis zu drei Windenergieanlagen innerhalb der ausgewiesenen Windvorrangfläche 1207 in der Gemarkung Hasselbach und Gaudernbach. Das Gebiet, auf dem der Windpark entstehen soll, ist ein im gültigen Regionalplan ausgewiesenes Vorranggebiet für Windenergie.

Realisierung eines Windparks
Der Vorhabenträger Energiequelle plant die Realisierung eines Windparks, nachdem er mit den privaten Eigentümerinnen und Eigentümern der Grundstücke Einvernehmen erzielt hat.

In mehreren Gesprächsrunden abgesprochen
In den letzten Monaten haben sich der Projektentwickler Energiequelle und Vertreter der Stadt Weilburg und des Ortsbeirates Hasselbach in mehreren Gesprächsrunden und unter Vermittlung des Bürgerforums Energiewende Hessen, einem Angebot der LandesEnergieAgentur (LEA Hessen), offen und vertrauensvoll über mögliche Anpassungen der Planung ausgetauscht. Im Rahmen dieser Gespräche haben vor allem der Ortsvorsteher Hasselbachs und Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch auf mögliche Alternativen hingewirkt, über die nun im Rahmen eines Bürgerforums informiert und diskutiert werden soll.

Bürgerforum
Zu diesem Bürgerforum, einer Informationsveranstaltung für alle interessierten Weilburgerinnen und Weilburger, laden die Stadt Weilburg und LEA Hessen
am Freitag, 16. Februar von 17.30 bis 20 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Hasselbach
ein.

Aktuelle Varianten der Windparkplanung
Auf der Veranstaltung werden zunächst die aktuellen Varianten der Windparkplanung des Vorhabenträgers Energiequelle präsentiert. Anschließend können Besucherinnen und Besucher an verschiedenen Informationsständen individuelle Fragen klären und Standpunkte diskutieren. Neben Energiequelle werden die LEA Hessen sowie zwei lokale Bürgerinitiativen für und gegen die Errichtung des Windparks mit einem Informationsstand vertreten sein.

Anhang: Infobrief

Veranstalter:

Stadt Weilburg
Magistrat

Mauerstr. 6-8, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 3140
Fax: 06471 / 314-77
Branche: Städte/Kommunen

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen