Veranstaltung

Dokufilm: "Lassù in Germania - Dort oben in Deutschland"

Erinnerungskinoreihe: "Cinema della Memoria - Migration, gestern und heute"

Kinocenter Gießen | Dienstag, 12.11.2019 18:00 Uhr
Flyer DIG Mittelhessen e.V.

Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V., in Zusammenarbeit mit dem Historischen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Associazione Memoria Immagine Verona, dem Kinocenter Gießen und dem Kino Traumstern Lich, organisiert zum ersten Mal eine Erinnerungskinoreihe „Cinema della Memoria – Migration, gestern und heute“ zum Thema „Migration“ und „Italiener in Deutschland“.

Kinocenter in Gießen und im Kino Traumstern in Lich
An zwei Abenden jeweils im Kinocenter in Gießen und im Kino Traumstern in Lich werden die italienischen Regisseure und Gründer des Vereins Memoria Immagine Elena Peloso und Dario Dalla Mura in ihre Kurzfilme einführen und für eine anschließende Diskussion zur Verfügung stehen. Die Associazione Memoria Immagine ist ein Non-Profit-Verein, der die historische Forschung und die Erinnerungskultur der Zeitgeschichte fördert, indem Dokumentarfilme realisiert und verbreitet werden.

Am Dienstag, 12. November 2019, um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr),
im Kinocenter Gießen, Bahnhofstr. 34, 35390 Gießen
wird der Kurzfilm „Lassù in Germania – Dort oben in Deutschland“ (2012, Italienisch mit deutschen Untertiteln, 43 Min.) gezeigt, der die Geschichten von Frauen und Männern erzählt, die in den sechziger Jahren Italien verließen und ihr Glück in Deutschland suchten.
Eintrittspreis Kino, nur Abendkasse.

Am Donnerstag, 14. November 2019, um 17:00 Uhr,
im Kino Traumstern, Gießener Str. 15, 35423 Lich
findet der zweite Termin der Erinnerungskinoreihe mit „Noi, cittadini del mondo – Wir, Weltbürger/innen“ (2015, Italienisch mit englischen Untertiteln, 55 Min.) statt. Dieser Dokufilm zeigt junge Einwanderer, die nach Italien gekommen sind, und erzählt ihre Schwierigkeiten, aber auch ihre Zufriedenheit in Schule, Arbeitswelt und Alltag. Diese Menschen werfen aber auch einen Blick darauf, wie wir sind und wie wir in einer gemeinsamen Zukunft leben könnten.

35. Jubiläum des Vereins
Vor der Vorführung lädt die DIG Mittelhessen e.V. zu einem Aperitif zum 35. Jubiläum des Vereins mit den Regisseuren und dem Publikum ein. Im Anschluss an den Dokufilm besteht noch die Möglichkeit zur Diskussion mit den Regisseuren.
Eintritt: 8,00 Euro inkl. Aperitiv, nur Abendkasse.

Interessenten, Studierende, DIG-Freunde und Mitglieder sind zu den zwei Terminen herzlich eingeladen!

Veranstalter: DIG Mittelhessen e.V., Historisches Institut der JLU Gießen, Associazione Memoria Immagine Verona, Kinocenter Gießen, Kino Traumstern Lich
Eintritt: Eintrittspreis Kino

Teilen


TOP Galerien

TOP Bilder

TOP Nachrichten

Bildergalerie

Faschingsumzug Usingen
22.02.2020 | 136 Fotos

Gewinnspiel

3 X 2 Freikarten für Figurentheater "YAKARI- Der kleine Indianerjunge"

www.oberlahn.de und das Karfunkel-Figurentheater, verlosen 3 X 2 Freikarten für das Figurentheater "YAKARI- Der kleine Indianerjunge" in dem Bürgerhaus Schloss Mengerskirchen in Mengerskirchen Dienstag, den 24.03.2020 um 16:00 Uhr.

Mehrwert-Veranstaltung

Ritterspiele in Freienfels
Ritterspielgelände Freienfels | Freitag, 1.5.2020

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten auf dem Kontoauszug April einen GUTSCHEIN im Wert von 2 EURO. Dieser wird einmalig auf das Eintrittsgeld angerechnet und kann nicht mit anderen Ermäßigungen kombiniert werden (es kann nur eine Ermäßigung pro Person genutzt werden). Diesen Rabatt gibt es auch im Vorverkauf über ADticket - reservix. Bitte bringen Sie den Kontoauszug als Nachweis zum Einlass mit.