Veranstaltung

"Meet!UP" verkauft am 21. Dezember auf dem Limburger Weihnachtsmarkt selbst hergestellte Dekorationsartikel

Jugendliche basteln für Kinder

Foto: Bundesagentur für Arbeit

Handgefertigte Töpferwaren, Seifen, Gelees, Holzdekorationen, Weihnachtskarten und vieles mehr verkaufen Jugendliche des Projekts "Meet!UP" am Freitag, 21. Dezember, auf dem Limburger Weihnachtsmarkt (Plötze, Stand 37).

Die jungen Leute spenden sämtliche Einnahmen an ein Kinderheim.
"Meet!UP" ist ein Projekt des Jobcenters Limburg-Weilburg, in dem Jugendliche aus dem Landkreis an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt herangeführt werden. Verantwortlich für die Durchführung ist der Bildungsträger GFBI.

Veranstalter: Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen