Veranstaltung

LCM Westerwaldcrosslauf 2018

Mengerskirchen | Samstag, 3.11.2018
Daniel Kremer

Der Leichtathletik Club Mengerskirchen (LCM) ist am Samstag den 3. November 2018 Ausrichter des 17. Westerwaldcrosslaufs. Auf der großen Wiese zwischen Sportzentrum und der Franz-Leuninger- Schule in Mengerskirchen werden zwei verschiedene Rundkurse abgesteckt. Der Streckenverlauf, in leichter Hanglage mit natürlichen Unebenheiten, ist komplett einsehbar und besteht je nach Altersklasse aus mehreren Runden.

Für Teilnehmer aus dem Kreis Limburg-Weilburg ist die Kreismeisterschaft im Crosslauf integriert.
Die Wettkämpfe beginnen ab 13:00 Uhr. Die Kinder der Jahrgänge 2011 und jünger bilden den Auftakt mit einem Bambini-Crosslauf über 500 Meter (eine kleine Runde). Im Anschluss daran kommt es um 13:15 Uhr mit dem Lauf der weiblichen und männlichen Jugend sowie der Frauen und Männer über die Mittelstreckendistanz von 3000 Meter zu einem ersten Höhepunkt. Es folgen ab 13:30 Uhr die Läufe der Schülerinnen und Schüler über Distanzen von 500 Meter bis 2500 Meter. Den Abschluss bildet das Rennen auf der Langstrecke über 7000 Meter mit der weiblichen und männlichen Jugend sowie den Frauen und Männern.

Anmeldungen werden bis zum 1. November 2018 über die E-Mail Adresse meldungen@lc- mengerskirchen.de entgegen genommen. Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf möglich. Weitere Informationen finden sich auch unter http://www.lc-mengerskirchen.de.

Veranstalter: Leichtathletik Club Mengerskirchen

Teilen