Veranstaltung

Omars Klage

Aula des Komödienbaus | Freitag, 23.10.2020 20:00 Uhr
Julia Heigl und Emir Tufekcic. Foto: privat

Das Weilburger Märchenhaus und die Kreismusikschule Oberlahn präsentieren eine musikalische Soirée in der Aula des Komödienbaus: Am Freitag, den 23.10. musizieren um 20.00 Uhr Julia Heigl (Mezzosopran), Friederike Kremers (Violine) und Emir Tufekcic (Gitarre).

Zur Aufführung kommen Lieder und Kammermusik von Franz Schubert, Gabriel Fauré, Astor Piazolla und John Duarte. Duartes Lieder zu englisch-viktorianischer Lyrik nehmen ihren musikalischen Ausgangspunkt beim Impressionismus Gabriel Faurés. Piazollas Tango-Chansons zeigen ebenso seine Auseinandersetzung mit der französischen Musik, die er während seiner Ausbildung in Paris kennenlernte.

Julia Heigl und Emir Tufekcic studierten an der Wiesbadener Musikakademie, Friederike Kremers an der Musikhochschule Frankfurt, als Dozent*innen und Musiker arbeiten sie im Team der Kreismusikschule Oberlahn. Der Eintritt ist frei, die Zahl der Zuhörer ist auf 30 begrenzt. Die Veranstaltung findet mit einem eigenen Sicherheitskonzept statt. Voranmeldungen sind über das Büro der Kreismusikschule möglich unter Tel.: 06471/2004.

Veranstalter: Weilburger Märchenhaus und die Kreismusikschule Oberlahn

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen