Veranstaltung

Interkulturelle Woche in Weilburg

Weilburg, das globale Dorf – neue Wege des Miteinanders

Aula des Spielmann-Kulturzentrums Weilburg, Frankfurter Straße 2 | Freitag, 2.10.2020 19:30 Uhr
Foto: Pixabay

Der Spielmannverein für Theater, Musik, Kunst, Technik und Medien Weilburg an der Lahn e.V. trägt zur diesjährigen Interulturellen Woche in Weilburg bei:

„Weilburg, das globale Dorf – neue Wege des Miteinanders“
Am Freitag, 2. Oktober, findet um 19.30 Uhr in der Aula im Spielmann-Kulturzentrum Weilburg, Frankfurter Straße 42, die Veranstaltung „Weilburg, das globale Dorf – neue Wege des Miteinanders“ statt. Zunächst Vortrag und Gespräch, verschiebt sich und findet nunmehr am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr in der Aula des Spielmann-Kulturzentrums Weilburg, Frankfurter Straße 2, statt. Zunächst steht ein einführender Vortrag auf dem Programm und dann ein weiterführendes Gespräch.

Perspektiven für neue Wege des Miteinanders
Aktuell zählt die Stadt Weilburg rund 13.000 Einwohner, und zwar mit über 80. Nationalitäten. Bei der Veranstaltung am 2. Oktober, wird einerseits die Situation im Zusammenleben dargestellt, andererseits werden Perspektiven für neue Wege des Miteinanders aufgezeigt. Ein kurzer Vortrag und anschließend hoffentlich Gespräche mit guten Ergebnissen werden die Veranstaltung prägen.

Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Veranstalter: Ausländerbeirat der Stadt Weilburg
Eintritt: frei

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen