Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Wer finanziert beruflichen Aufstieg oder Neuorientierung?

online | Donnerstag, 27.1.2022 17:00 Uhr
Wer finanziert beruflichen Aufstieg oder Neuorientierung? -online-Veranstaltung- Foto: Bundesagentur für Arbeit

Veränderungen am Arbeitsmarkt, Digitalisierung, der Wunsch oder die Notwendigkeit sich berufsfachlich neu- oder weiterzuentwickeln: Die Gründe für eine Qualifizierung sind vielfältig.

Das gilt für Beschäftigte, Erwerbslose und Wiedereinsteigende gleichermaßen.
Häufig braucht es aber eine Institution, die den Qualifizierungswunsch (mit)finanziert. Wie man den passenden Finanzier findet, zeigt die kostenlose Onlineveranstaltung ,Berufliche Fördermöglichkeiten außerhalb der Bundesagentur für Arbeit - DIGITAL' der Arbeitsagentur, am Donnerstag, 27. Januar, 17 Uhr.

Team ,Berufsberatung im Erwerbsleben (BBiE)'
Nach Angaben der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar informieren Jan Ziß und Özlem Cümbüs vom Team ,Berufsberatung im Erwerbsleben (BBiE)' an diesem Nachmittag über das Aufstiegs-BAföG, kombinierbare Landesförderungen in Hessen und Rheinland-Pfalz, Fortbildungsunterstützung von Bund und Ländern sowie über Stipendien der Stiftung ,Begabtenförderung'.

Interessierte können sich unter der E-Mailadresse mailto:
zur Skype-Veranstaltung anmelden. Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung eine E-Mail mit dem entsprechenden Zugangs-Link.

Veranstalter:

Agentur für Arbeit
Geschäftsstelle Weilburg

Kruppstr 24, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 93 77 - 0
Fax: 06471 / 93 77 -44
Branchen: Arbeitsamt Arbeitsvermittlung

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Teilen