Veranstaltung

Mallorca Party

Kirmesplatz Merenberg | Samstag, 14.7.2018 ab 21:00 Uhr

Am Samstag, 14.07.2017, führt die Merenberger Kirmesgesellschaft mit einer Mallorca-Party das hochkarätige Programm weiter. Dieser Event startet ab 21 Uhr im Festzelt am Kirmesplatz in der Hofwiesenstraße.

Veranstalter: Sportgemeinschaft Merenberg und Kirmesjugend
Eintritt: 5 Euro


Mehrwert-Partner

Musikpark Limburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte. (Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. )

Aktuelle Nachricht

Einige Wildpilze noch immer radioaktiv belastet

Auch 32 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind deren Auswirkungen in Deutschland zu beobachten. Das belegen Messergebnisse, die das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in zwei aktuellen Berichten veröffentlicht hat.


Einige Wildpilzarten stark radioaktiv
Demnach sind einzelne Wildpilzarten in bestimmten Regionen Bayerns nach wie vor stark radioaktiv belastet. Bei landwirtschaftlichen Produkten insgesamt ist die Belastung infolge des Reaktorunfalls von Tschernobyl aber deutlich zurückgegangen und die aktuellen Messwerte sind gering. Bei einer Reihe wild wachsender Speisepilze werden immer noch deutlich erhöhte Werte des radioaktiven Cäsium (Cäsium-137) gemessen, welches nach dem Unfall in Tschernobyl ausgetreten ist. Das geht aus dem aktuellen BfS-Bericht „Radioaktive Kontamination von Speisepilzen (Stand: 2017)“ hervor. Beispielsweise können Braunscheibige und Orangefalbe Schnecklinge oder Rotbraune Semmelstoppelpilze bis zu einige 1.000 Becquerel (Bq) Cäsium-137 pro Kilogramm Frischmasse aufweisen.

Keine Entwarnung
„Bei einigen Wildpilzarten kann auch mehr als drei Jahrzehnte nach dem Tschernobyl-Unfall noch keine Entwarnung gegeben werden. Unsere Messergebnisse zeigen, dass die radioaktive Belastung dieser Pilzarten im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln nach wie vor sehr hoch ist“, sagt BfS-Präsidentin Inge Paulini. Wegen seiner Halbwertszeit von rund 30 Jahren ist das aus dem Tschernobyl-Unfall stammende Cäsium-137 bisher erst rund zur Hälfte zerfallen.

Bildergalerie

Flohmarkt und Residenzmarkt
14.10.2018 | 45 Fotos

Branchenführer

Kreissparkasse Weilburg
Hauptstr. 57, 35794 Mengerskirchen
Branche: Banken und Sparkassen