Treffen in Privas im Mai 2017
Neues aus den Partnerstädten

Vom 25. bis 28. Mai 2017 fuhr eine Weilburger Delegation in unsere französische Partnerstadt Privas und erfuhr hier  - wie immer - eine ausgezeichnete Gastfreundschaft.

Besonders erwähnenswert ist die Auszeichnung von unserem Vorsitzenden Joachim Walther mit der Johannes-Meyer-Plakette für besondere Verdienste um das Zusammenleben in Europa.

Auch François Briffotaux aus Privas erhielt diese Plakette.

Ein paar Tage später verlieh der frühere Weilburger Bürgermeister Hans-Peter Schick noch in seiner Amtszeit diese Auszeichnung an Vojtech Wagner in Kežmarok.


danke - merci - d'akujem

Joachim - François - Vojtech


*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   * 

In Zevenaar erhielt die Stadt Weilburg am 13./14. Januar 2017 eine besondere Auszeichnung anlässlich des 50-jährigen Jubiläums im vergangenen Jahr sowie der besonderen Bedeutung der Städtepartnerschaft von Weilburg und Zevenaar. Die Urkunde "Paljasprijs 2017" kann ganz unten auf der Seite als PDF heruntergeladen werden, die Fotos befinden sich auf der Bildergalerie.

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   * 

Eine Weilburger Delegation reiste vom 21. bis 24. Oktober 2016 nach Frankreich und nahm in Privas wieder am Maronenfest teil.

Das Angebot aus Weilburg umfasste Weilburger Bier, Brot und Wurst ...

Zum Rahmenprogramm gehörten Gespräche zur Vorbereitung des Partnerschaftstreffens 2017 von Erwachsenen und Jugendlichen in Privas sowie das 60-jährige Jubiläum von Privas und Weilburg in 2018 in Weilburg.

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   * 

Zum diesjährigen Septemberfest 22. - 26. September 2016 fuhr eine 3-köpfige Crew aus Weilburg nach Salvarano, einem Stadtteil von Quattro Castella. 2 Freunde aus Zevenaar vervollständigte das Team vor Ort und gemeinsam bekochten sie die Italiener. Auch Weilburger Bier war hier wieder gern gesehen.

Es gab viele gute Begegnungen und alle waren mit viel Freude dabei.

Nächstes Jahr gerne wieder.

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 Vom 16. bis 18. September reiste eine 20-köpfige Delegation zu den Jubiläumsfeierlichkeiten nach Zevenaar.

Alle Teilnehmer nahmen dabei an der Verabschiedung ihres guten Freundes, Bürgermeister Jan de Ruiter, teil. Es gab gemeinsame Unternehmungen und viele gute Treffen und Gespräche und ganz besonders eine unvergessliche Feier des 50-jährigen Jubiläums von Zevenaar und Weilburg.

Vooral dank je beste vrienden!


In Quattro Castella dabei, v.l.: Sylvia Hörle, Walter Planz, Walter Kokert, Armin Patzak

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

Von Sonntag, 10. Juli, bis Donnerstag, 14. Juli 2016, war eine kleine Delegation aus Weilburg nach Italien gefahren und hatte an der Agrinotte in Quattro Castella teilgenommen.

Die Agrinotte ist eine Lebensmittelmesse "Vom Land auf den Tisch - dalla terra alla tavola". Dieses Jahr war das schon das 7. Mal, dass die Agrinotte bei Puianello organisiert wurde. 

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

Zum Maronenfest in Privas reiste eine Gruppe unseres Städtepartnerschaftsvereins vom 16. bis 19. Oktober. Unser Bürgermeister leitete die Delegation.

Verkauft wurden Bier und kulinarische Köstlichkeiten unserer Region.

Auf dem Programm standen auch Gespräche über die zukünftige Zusammenarbeit mit Bürgermeister Michel Valla und den Zuständigen vor Ort.

Eine gelungene Reise.

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 Vom 24. bis 28. September reisten 4 Mitglieder des Städtepartnerschaftsvereins in die italienische Partnerstadt Quattro Castella, in der Provinz Reggio Emilia.

Die Weilburger hatten reichlich Grill- und Rostbratwürstchen mit Beilagen, sowie  unterschiedliche  Weilburger Biere mitgebracht.

Neben Kulinarischem konnte die Weilburger Reisegruppe noch ein besonderes Geschenk mitbringen.Mitglieder des Städtepartnerschaftsvereins Weilburg hatten an die Besucher der diesjährigen „Fête de la Musique“  Kuchen und Getränke verkauft.  Der Erlös in Höhe von 260 Euro wurde an die italienischen Freunde gespendet, um Schäden an Vereinsgebäuden zu reparieren, die durch Nassschneefall im Februar entstanden waren. 

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 

Von Sonntag, 12. Juli, bis Donnerstag, 18. Juli 2015, nahm eine kleine Delegation aus Weilburg an der Agrinotte in Quattro Castella teil. Unser Weilburger Bier war wieder der Exportschlager.

Die Agrinotte fand dieses Jahr bereits zum 6. Mal bei Puianello statt.

Die Agrinotte ist eine Lebensmittelmesse "Vom Land auf den Tisch - dalla terra alla tavola".   

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

Mitte Juni fand der Schüleraustausch Colmar-Berg mit unserem Gymnasium in Weilburg statt. Der Gegenbesuch erfolgte Ende Juni/Anfang Juli.

Diese Austausche haben eine schöne Tradition gefunden. 

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

 Vom 29. bis 31. Mai war eine Weilburger Delegation mit Bürgermeister Hans-Peter Schick und Mitgliedern des Rotary Clubs Weilburg unterwegs in unsere slowakische Stadt Käsmark, um das dortige Krankenhaus mit Sachmitteln zu unterstützen. 

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

In unserer holländischen Partnerstadt Zevenaar fand vom 14. bis 17. Mai 2015 das Erwachsenentreffen mit Weilburg statt.

Zur gleichen Zeit gab es das Festival "Buitenblik" am Rathaus in Zevenaar.

So war es selbstverständlich, dass die Weilburger auch an dem Festival teilnehmen konnten.


zurück