Quattro Castella - Burg Bianello
10 Jahre Städtepartnerschaft Weilburg und Quattro Castella 2020
Reise in Weilburgs Partnerstadt Quattro Castella und in die Emilia Romagna

Vom 11.10. – 18.10.2020: Reise in Weilburgs Partnerstadt Quattro Castella und in die Emilia Romagna

 

 

Leistungen:

  • Fahrt ab Weilburg im modernen 4**** Fernreisebus. Hin- und Rückreise und alle geplanten Ausflugsfahrten inkl. den entstehenden Kosten für Straßen- und Parkgebühren
  • Thematische Vorbereitung und Reiseunterlagen vor und während der Reise
  • Zwischenübernachtung Hinreise (ca. 700 km) am Comer See in Albavilla, 4**** Hotel Best Western Albavilla mit Abendessen und Frühstück, Sauna www.albavillahotel.it
  • Stadtbesichtigung Como/Comer See, danach Weiterfahrt nach Correggio/Emilia Romagna, in der Nähe der Provinzhauptstadt Reggio Emilia (ca. 220 km)
  • 5 Übernachtungen im 4**** Hotel President. Das historische Zentrum von Correggio mit seinen Sehenswürdigkeiten ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar www.hotelpresident.re.it
  • Begrüßung mit Aperitivo
  • Optional deutschsprachige Stadtführung in Reggio Emilia oder Carpi
  • Tagesausflug nach Quattro Castella und Umgebung
  • Begegnungen und Gespräche mit Italienern aus verschiedenen Institutionen Quattro Castellas. Gemeinsame Abendveranstaltung
  • Wanderung zu und Besichtigung von verschiedenen Burgen im Herrschaftsgebiet der Mathilde von Canoss
  • Tagesausflug nach Parma, die Genussmetropole der Emilia Romagna. Deutschsprachige Stadtführung (ca. 2,5 Std.) mit Besichtigung von Dom und Baptisterium
  • Tagesausflug auf den Spuren von Don Camillo und Peppone
  • Ausflug in die Berge der Emilia Romagna. Besichtigung einer Produktion zur Herstellung von Aceto Balsamico www.cavazzone.it
  • Besichtigung einer Käserei mit Verkostung (Parmesankäse) www.latteria campola vezzano
  • 5 x Halbpension mit regionalen Spezialitätenmenüs
  • Rückreise mit Zwischenstopp in Rovereto (ca. 180 km), eine Stadt im Trentiner Etschtal, mit schöner Altstadt. Die mächtige Burganlage gehört zweifellos zu den Hauptattraktionen der Alpenregion Trentino-Südtirol. Stadtspaziergang
  • Besichtigung der bekannten Grappa Destillerie Marzadro www.marzadro.it mit Verkostung
  •  Weiterfahrt nach Sterzing (ca. 160 km) mit Zwischenübernachtung im 3*** Hotel Schölzhorn/Ratschings im Eisacktal. Abendessen und Frühstück www.schoelzhorn.com
  •  Rückreise Sterzing – Weilburg (ca. 670 km)
  •  Inklusive aller Kosten für Stadtführungen und Eintritte
  •  Reisepreis ohne Getränke

Reisekosten:
Doppelzimmer 705.00 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag 144.00 € pro Person
Nicht-Vereinsmitglieder zahlen einen Aufpreis von 20 € pro Person


Verbindliche Anmeldung bis 20.01.2020 erforderlich!

Reisebedingungen
Mit der verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 390.00 € pro Person sofort fällig. Der Restbetrag ist bis zum 01. September 2020 fällig. Bei Nichtantritt der Reise kann(können) eine(zwei) Ersatzperson(en) benannt werden. Eine Rückerstattung der Reisekosten erfolgt nicht! Es empfiehlt sich der Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung.
Minderkosten werden an die Reiseteilnehmer nach der Fahrt zurückgegeben.
Der Erhalt der Reiseunterlagen erfolgt nach Zahlung des Restbetrags.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 35 Personen.
Bei Nichtzustandekommen der Reise wird die Anzahlung zeitnah zurückgezahlt.
Informationen bei: Armin Patzak, Tel. 06471-7515,
Walter Kokert, Tel. 06471-30797,




zurück