…unterwegs zum Gartenkonzert mit Ina, James und Uli

31.07.2021
66 Bilder
13.152
Lilly-Moments
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Im verwunschenen Garten von Christine Fries und Andreas Müller in Gaudernbach gaben Ina Hollrichter (Gitarre/Gesang) James Lindemann (Bass) und Uli Eisel (Keyboard/Akkordeon) ein Gartenkonzert.
Ihre Musik umfasst eine Mischung aus eigenen Singer-Songwriter-Stücken sowie Folk, Pop und Oldies.
Den überaus großzügigen Erlös der Hutspende spendeten sie an die Flutopfer im Ahrtal.
Großen Dank dafür, Lilly 🌸🌿

1 2 >
177
190
192
166
217
222

Hair Fashion
Bernd Nickel

Am Sieggraben 2, 35781 Weilburg
Telefon: 06471/ 78 66
Fax: 06471/ 92 29 49

Informationen

Vier Sterne **** Superior für HAIRFASHION BERND NICKEL
Das Unternehmen Hairfashion Bernd Nickel ist ein modisches kreatives Frisörteam mit Meistertitel und Tradition. Es besteht in der 2. Generation und ist Mitglied der Frisörinnung: Limburg- Weilburg.


Bernd Nickel und sein Team sind sehr stolz
„Gerade unsere Tradition bedeutet für uns, aber auch immer auf der Höhe der Zeit zu sein.“ so Bernd Nickel. Und dieser Einsatz und das Engagement wurden jetzt von der Friseurklassifizierung Deutschland in Köln mit vier Sternen Superior belohnt, worauf der Chef und das Team sehr stolz sind.


Der Hotelklassifizierung gleichgestellt
Dieses Klassifizierungsverfahren, die der Hotelklassifizierung gleichgestellt ist, soll den Friseurkundinnen und -kunden die Auswahl bei der Suche nach dem „richtigen“ Friseur erleichtern. Friseurbetriebe haben es heutzutage nicht leicht, denn Schwarzarbeit und schlechte Qualität bringen die ganze Branche in Misskredit. "Da ist es gut, dass es messbare Kriterien gibt, die ich nach außen kommunizieren kann. Wir wollen während der Laufzeit der Klassifizierung, die für zwei Jahre gilt, daran arbeiten, beim nächsten Mal vielleicht noch einen weiteren Stern zu erreichen."

Weiterbildung ist sehr wichtig
Mit der langjähriger Berufserfahrung möchten Bernd Nickel und sein Team, ihre Kundinnen und Kunden mit kompetenter fachlicher Leistung und dem bestmöglichen Service zufrieden stellen.

„In der heutigen schnell lebenden Zeit und ständig wechselnder Mode, ist die Weiterbildung für uns sehr wichtig, um „ Sie“ gut beraten und behandeln zu können.
Die Zeit, die Sie bei uns verweilen soll angenehm und entspannend sein. Für Kritik und Veränderungen haben wir immer ein offenes Ohr und sind dankbar dafür." berichtet Bernd Nickel.
Wella ist Premium Partner
Wella ist und wird auch weiterhin der Premium Partner von Hairfashion Bernd Nickel sein. Mit ihren Produkten, z.B. den Haarfarben Illumina und Koleston, sowie den Wellprodukten und NIOXIN für feines, dünner werdendes Haar.


Bernd Nickel: „Wir sind leicht zu erreichen und Kundenparkplätze stehen zur Verfügung. Bei der Terminvergabe sind wir bemüht Ihren Wünschen entgegen zu kommen. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Friseurbesuch."

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Montags haben wir geschlossen.
Branche: Friseur
220
205
204
220
226
207
209
192
199
193
243
257
269
245
227
214
213
205
199
182
179
176
175
179
188
185
188
190
188
187
177
167
166
175
175
176
173
177
185
203
199
201
173
161
156
159
158
154
156
154
156
152
140
135
1 2 >

TOP Nachrichten

TOP Firmen für Sie

Mittagstisch (31.05.2024)

Veranstaltung

Veranstaltungen Juni
| So, 2.6.2024 12:00 Uhr

Der Naturpark Taunus lädt auch im Juni wieder zu einer Vielzahl spannender Veranstaltungen ein, die Besucher dazu einladen, die Schönheit und Vielfalt der Region zu entdecken.

Monatliche Sonntagswanderungen
Die monatlichen Sonntagswanderungen finden auch im Juni statt und starten wie gewohnt um 12 Uhr. Am 2. Juni beginnt die Wanderung ab dem Taunus-Informationszentrum in Oberursel, Hohemarkstraße 192, während die Überraschungstour ab Eppstein, welche am Bahnhof in Eppstein startet, für den 16. Juni geplant ist.

After-Work-Wanderung
Die zweite After-Work-Wanderung des Jahres findet am 20. Juni statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Taunus-Informationszentrum, um gemeinsam für etwa 1,5 Stunden zu wandern. Im Anschluss können die Teilnehmer den Abend bei einem kleinen Imbiss und Getränken ausklingen lassen.

Geführte Radtour
Für diejenigen, die gerne mit dem E-Bike unterwegs sind, bietet der Naturpark Taunus am 22. Juni um 10 Uhr eine geführte Radtour mit dem Titel „Mit dem Pedelec über die Kuppe" an. Startpunkt ist das Taunus-Informationszentrum in Oberursel, von wo aus eine 45 Kilometer lange Rundtour unternommen wird.

Taunus-Römer-Marsch
Ebenfalls am 22. Juni findet der Taunus-Römer-Marsch statt, der zwei Touren anbietet. Die lange Wanderung startet um 8 Uhr am Bahnhof Niedernhausen und ist 33 Kilometer lang, während die kürzere Tour um 14:30 Uhr am Wanderparkplatz „Waldfriedhof" in Glashütten beginnt und eine Länge von etwa 17,5 Kilometern hat. Beide Touren enden gegen 22 Uhr am Bahnhof Saalburg und führen entlang des Limeserlebnispfads, wo die Teilnehmer viel über die Geschichte des Römischen Reiches und den Alltag der Legionäre erfahren.

Erlebniswanderung mit Eseln
Den Abschluss des Monats bildet am 29. Juni die “Erlebniswanderung mit Eseln", die speziell für Familien geeignet ist und um 12 Uhr in Bad Homburg beginnt. Die Teilnahmegebühr beträgt 25€ für Erwachsene und 12€ für Kinder. Eine Anmeldung ist bis zum 15. Juni erforderlich.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich für alle aufgeführten Touren über die Website des Naturpark Taunus unter https://naturpark-taunus.de/veranstaltungen/ an. Dann können wir Sie, wenn notwendig, über kurzfristige Ereignisse informieren. Die Anmeldung ist mit wenigen Ausnahmen bis 2,5 Stunden vor Tourbeginn möglich.

TOP Galerien