Bild 23 von 179

IMG_6335

151 0

Veranstaltung

Schmerzen - mein Hund doch nicht - sicher?
Gaststätte "Le Piano", Limburger Str. 20, in 56412 Görgeshausen | Do, 12.12.2019 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Am Donnerstag, den 12.12.2019 findet der nächste Vortrag statt. Das
Thema lautet diesmal: Schmerzen - mein Hund doch nicht - sicher?

Hunde können genauso unter Schmerzen leiden wie wir Menschen, da
anatomisch, physiologisch und biologisch ihr Schmerzsystem mit dem
unseren praktisch identisch ist. Nur weil der Hund den Schmerz anders
äußert als wir, heißt dies nicht, dass er frei ist von einem
Schmerzempfinden. Egal ob es sich dabei um Kopfschmerzen, Arthrose,
Wirbelsäulenprobleme, Zahnschmerzen, Prellungen Zerrungen, Muskelkater,
und so weiter handelt, dem Hund tut alles genauso weh, wie uns Menschen.

Den Vortrag hält die Tierärztin Kathleen Diez-Hartmann von der
Tierarztpraxis KADIHA. Er findet am Donnerstag, den 12.12.2019, wie
immer in der Gaststätte "Le Piano", Limburger Str. 20, in 56412
Görgeshausen, von 19.30 - 22.00 Uhr, statt.

Der Kostenbeitrag beträgt 13,00 € pro Person und ist ausnahmlos für die
Tierheime in Limburg, Diez, Monatabaur und Neuwied bestimmt.

Aktuelle Nachricht

L 3031, Fahrbahnsanierung abgeschlossen

Die Bauarbeiten zur Sanierung der Landesstraße 3031 im Bereich der Beuerbacher Landstraße zwischen Bad Camberg und der Anschlussstelle Bad Camberg der Autobahn 3 werden im Laufe des Samstags, 7. Dezember, abgeschlossen.

Fertigstellung zwei Wochen früher als geplant
Aufgrund des reibungslosen und komprimierten Bauablaufs können die Arbeiten somit knapp zwei Wochen früher als zunächst eingeplant fertiggestellt werden. Ab diesem Sonntag, 8. Dezember, kann der Verkehr daher die L 3031 zwischen der Autobahnanschlussstelle Bad Camberg und dem Kreisverkehr Beuerbacher Landstraße/Robert-Bosch-Straße/Otto-Hahn-Straße wieder befahren. Die Montage der neuen Schutzplanken wird zu einem separaten Zeitpunkt noch erfolgen. Bis die Schutzplanken vollständig angebracht worden sind, gilt in diesem Streckenbereich noch eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h. Eine Vollsperrung ist aber nicht mehr erforderlich.

Sanierung seit Mitte November
Seit Mitte November hat Hessen Mobil die L 3031 im Bereich der Beuerbacher Landstraße zwischen Bad Camberg und der Autobahnanschlussstelle Bad Camberg saniert. Im Zuge dieser Fahrbahnerneuerung wurde zudem der Kreisverkehrsplatz am Kreuzungspunkt Beuerbacher Landstraße/Robert-Bosch-Straße/Otto-Hahn-Straße in Bad Camberg mitsaniert. Die Fahrbahn wies auf diesem Streckenabschnitt starke Schäden mit Verdrückungen, Netzrissen, Ausbrüchen und Flickstellen auf. Daher wurde der Asphalt dort grundhaft erneuert und dabei ein neues, insgesamt 26 Zentimeter starkes, Asphaltschichtenpaket in die Fahrbahn eingebaut. Auch die Straßenbankette sowie die Anschlüsse an die dortigen Wirtschaftswege wurden erneuert. Die Kosten für diese Sanierung in Höhe von rund 400.000 Euro trägt das Land Hessen als Straßenbaulastträger der L 3031.

Mehr über Hessen Mobil finden Sie unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de

Branchenführer

Hotel Am Bahnhof
Bahnhofstraße 14, 35781 Weilburg
Branchen: Hotel Restaurant